Handwerker und Heimwerker Blog

Floraler Tischschmuck für jeden Anlass

Kempe Cindy schrieb:

Gerade im Sommer gibt es viele festliche Anlässe, bei denen eine dekorative Tischdekoration die Gäste begeistern soll. Blumen zaubern eine warme Wohlfühlatmosphäre und ergeben mit passender Deko ein stimmiges Bild auf jeder Tafel.

Tafelschmuck zur Floristen-Abschlussprüfung

Ich habe jetzt im Sommer mein 3. Lehrjahr begonnen. Und jetzt geht es im praktischen Unterricht so langsam darum, was wir zur Abschlussprüfung fertigen wollen. Da in unserer Familie viele Feiern, darunter zahlreiche Geburtstage und eine Hochzeit anstehen, habe ich mich für floralen Tischschmuck entschieden. (eines der 3 großen Auswahlthemen).

Tischschmuck

Aber bevor es zum praktischen Unterricht ging, hatten wir ersteinmal 4 Stunden Theorie.

Wir erfuhren z. B.: etwas über:

Anforderungen an den Tischschmuck:

1- der Anlass muss bekannt sein
2- Form der Tafel und Anordnung der Sitzplätze
3- Umfeld, Farbe und Lichtverhältnisse
4- Menge, Größe und Preisvorstellung
5- Art der Speisen und Getränke..

technische und handwerkliche Kriterien:

1- wasserdichte Gefäße
2- feste Verarbeitung der Werkstoffe (Transport)
3- gute Wasserversorgung
4- Verschmutzungen vermeiden!
5- gute Qualität
6- keine Hilfsmittel dürfen sichtbar sein
7- keine Verletzungs- oder Beschädigungsgefahr

Und nun zur Praxis der Floristik

Es war schon eine ganze Menge auf die wir achten mussten. Jetzt durften wir uns in 2er Gruppen zusammenfinden und endlich loslegen. Wir entschieden uns für den großen Tisch im Eingangsbereich unserer Schule, und gingen ersteinmal in den Schulgarten um unsere floralen Werkstücke zu ernten.

Wir waren uns schnell einig und nahmen Blumen, Beeren und Zweige. Es sollte herbstlich werden! Auf den Tisch legten wir eine zartgrüne Tischdecke mit orangefarbenen Stoffsteifen in der Mitte, auf die unsere Gesteck kam. Die Gestaltingsform war klar (vegetativ) d.h. das alles so gesteckt wird, wie es in der Natur wächst. Die Farben waren sehr knallig (sehr viele Orange, Gelb, Grün und Rottöne) doch es harmonierte sehr gut.

Flowercocktails als besondere Hingucker

Ein Hingucker fehlte uns allerdings noch. Mir kam die Idee, noch ein paar Flowercocktails zu machen, die könnten gut dazu passen und die habe ich in in meiner Ausbildung auch schon gemacht.

Man nimmt ein durchsichtiges Trinkglas und schneidet viele kleine Steckmassestückchen und gibt sie in das Glas, dannach füllt man es mit Wasser auf, und steckt ein paar Blüten hinein. Um alles echt aussehen zu lassen, kommt noch ein Trinkhalm dazu ( eignet sich auch gut für die Tischdeko einer Grillfete oder Gartenparty). Sieht echt lecker aus. Der einzige Nachteil ist, das man es nicht essen kann.

Zum Schluss stellten wir unsere Flowercocktails zu unserer Tischdeko und bestaunten unser Werk. Wir waren sehr zufrieden. Mal sehen, was wir das nächste Mal wieder tolles machen..
Ich freue mich allerdings schon auf das weihnachtliche Dekorieren, das jetzt in den Filialen beginnt.

Bis bald, eure Cindy

Das könnte Dich auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Schlagwörter kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>