Handwerker und Heimwerker Blog

Satt, gesund und glücklich – was braucht mein Vogel wirklich

“Wieso, weshalb, warum tut mein Vogel beim fressen nur so dumm” so oder so ähnlich quälte sich wahrscheinlich schon so mancher Vogelliebhaber verzweifelt durch den Tag, ohne eine richtige Lösung für sein Problem gefunden zu haben.

Aber oftmals ist die Lösung viel einfacher als man denkt, denn bei diesen Problem macht es nicht die Masse an Futter, sondern die richtige Auswahl zur richtigen Zeit.

Das richtige Futter für Wellensittich und Kanarienvogel

Grundlegend sollte man wissen ob man Wellensittiche, Kanarienvögel oder beides zugleich füttern muss, denn jede Vogelart hat ein paar andere Ansprüche als die jeweils andere Art. So mögen oftmals die Wellensittiche vermehrt Hirse, Glanz und Bisquit, wobei die Kanarienvögel lieber mehr Rülbsen Hanf und Wildsamen in ihrem Futter finden wollen. Damit man nicht durcheinander gerät bietet der Einzelhandel, insbesondere der Zoofachhandel eine breite Auswahl an Futterartikeln an, die diese Zusammensetzungen beinhalten.

Vogelart

Wellensittiche

Kanarienvögel

Wellensittiche & Kanarienvögel

Haupt-futter-möglich-keiten

Vitaminkraft für Wellensittische,

Wellensittichfutter

Hirserispen

Leckerbissen mit Wildsamen

Wellensittichmenue,

Zeisig-Stieglitz-Futter

Kanarienmenue,

DeliLeckerMix-Blueten-Fenchel-fuer-Voegel-250g

DeliLeckerMix-Nuessen-Rosenblueten-fuer-Voegel-250g

Exotenmenü

Hier empfiehlt sich eine Mischung aus beiden Sorten.
Dabei sollte man 2 Teile Wellensittichfutter mit 1 Teil Kanarienfutter vermischen, damit eine ausgewogene Ernährung für die Vögel entsteht

Als Erfolgstipp für eine langjährige Haltung gilt, dass gerade die Abwechslung den Vögeln ein langes Leben beschert. Viele verschiedene Produkte können Sie bei uns in der Kategorie Voglefutter finden. Hier gibt es eine breite Auswahl an Haupt- und Ergänzungsfutter sowie kleinen Belohnngssnacks.

Vogelart

Wellensittiche

Kanarienvögel

Ergänzungsfutter

Es empfiehlt sich 1-mal wöchentlich dem Vogel frische Zweige oder auch Knabberstangen zu geben. Sie dienen als praktisches Turngerüst und Knabberspaß für die Vögel zugleich.
Aber auch Samen von Gras, Vogelmirre und Löwenzahn sind willkommene Abwechslungen für Ihren Liebling

Es empfiehlt sich 1-mal wöchentlich dem Vogel ein wenig Eifutter (z.B. Eifutter-gelb-250g-fuer-Kanarien ) zu geben, das man mit etwas Quark, Frischkäse oder Jogurt vermischt.
Aber auch Samen von Gras, Vogelmirre und Löwenzahn sind willkommene Abwechslungen

Das könnte Dich auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Diese Tags kannst du nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>