Aussaat & Anzucht online bestellen
Draht & Binder online bestellen
Fliegengitter & Pollenschutz online bestellen
Folien online bestellen
Gerätehalter online bestellen
Komposter online bestellen
Rasen- & Beeteinfassungen online bestellen
Schutznetze online bestellen
Tierfallen online bestellen
Kategoriebeschreibung
Blog
Kontakt
Beliebte Hersteller der Kategorie Gartenausstattung

Gartenausstattung

Ihr Garten soll grünen und blühen? Sie hoffen auf eine große Ernte? Das können sie haben, aber bis dahin gibt es jede Menge an Vorbereitung. Die unterschiedlichsten Hilfsmittel unterstützen Sie dabei.

Was gehört zu einer Gartenausstattung?

Falls sich in ihren Garten Schädlinge verirrt haben, können sie mit diversen Hilfsmitteln wie zum Beispiel Tierfallen gegen Wühlmäuse, Schneckenkorn oder einfach nur Ameisenköder viel dagegen unternehmen. Für die Gartengestaltung benötigen sie in jedem Fall gute Gartengeräte ebenso wie den kabelbetriebenen Rasenmäher, für welchen eine zuvor installierte Steckdose vonnöten ist. Diese Gartensteckdose ist auch für verschiedene Beleuchtungen am Abend gut zu gebrauchen, falls sie sich für einen Akku Rasenmäher entschieden haben bzw ihr Garten so groß ist, dass ein Benzin-Rasenmäher oder sogar ein Rasentraktor die sinnvollere Anschaffung ist. Der gute Zustand ihrer Gartengeräte bleibt mit einem Gerätehalter auch über längere Zeit erhalten und sie haben damit eine bessere Übersicht, sowie das benötigte Gerät immer sofort griffbereit. Langes suchen bleibt somit aus und die gesparte Zeit können sie ihren Pflanzen schenken. Mit reichlicher Ernte und üppig blühenden Blumen werden Sie belohnt, wenn Sie ihre Gemüsepflanzen, Blumen, Stauden und Sträucher mit den passenden Bindedrähten und Pflanzenbindern beim Wachstum unterstützen.

Für die Aussaat und Anzucht stehen ihnen verschiedene Pflanzschalen, Minigewächshäuser und Frühbeete zur Verfügung. Schutznetze, Fliegengitter und Pollenschutz leisten große Dienste gegen Vögel und Insekten. Kennzeichnen Sie ihr Saatgut mit Pflanzsteckern, um Verwechslungen zu vermeiden. Auch können sie ihre Beete in verschiedenen Mustern und Farben einfassen und somit ihre Wünsche und Vorstellungen von einer farbenfrohen Gartengestaltung verwirklichen.

Noch größeren gärtnerischen Erfolg erfahren Sie, indem Sie Ihre abgeernteten, gesunden Pflanzen, den Baum- und Strauchschnitt und die Küchenabfälle kompostieren. Je nach Bedarf können Sie sich für den entsprechenden Komposter entscheiden.

Das Herbstlaub entsorgen oder verwerten

Das viele Laub im Herbst kann wirklich zu einer mühsamen Arbeit werden. Zunächst einmal müssen die Blätter aufgesammelt werden, doch was tut man danach mit ihnen? Die normale Biotonne hat nicht genügend Platz, um das ganze Laub eines oder mehrerer Bäume zu halten und das Entsorgen im nahegelegenen Wald ist nicht erlaubt und wird meist mit einem Bußgeld versehen. Was Sie stattdessen mit dem Laub anfangen können: [caption id="attachment_13314" align="aligncenter" width="300"] Die Natur schenkt uns zu dieser Jahreszeit einen herrliche Farbenpracht.[/caption]

Alternativen zu Polytanol

Das Frühjahr naht und die vielen Gartenliebhaber freuen sich auf die Zeit, in der sie endlich wieder Hand anlegen dürfen, wenn es um´s Thema Pflanzen geht. Hier ist es für die meisten ein Segen, ihren Garten endlich wieder schön gestalten zu dürfen. Neben den tollen Knospen, die sich schon jetzt Ihren Weg an die Oberfläche bahnen, gibt es allerdings auch viele Schädlinge, die, wenn sie nicht vertrieben oder bekämpft werden, erheblichen Schaden anrichten können. [caption id="attachment_12835" align="aligncenter" width="300"] Ein Traum - ein Garten ohne Schädlinge.[/caption]

Das Beet richtig vorbereiten

Ein gut vorbereitetes Beet ist das A und O, damit Sie jahrelang Freude an den Blütenpflanzen haben. Der ideale Boden ist feinkrümelig-locker, eher alkalisch (nicht sauer), ausreichend mit Wasser und Nährstoffen versorgt und frei von Unkraut.   [caption id="attachment_6928" align="aligncenter" width="300" caption="Für den Frühling die Beete vorbereiten bürgt auch tücken."][/caption]  

Bei schönstem Gartenwetter Bettruhe verordnet, und nun?

Da hatten wir uns so auf das glückliche Ereignis gefreut und nun das: Komplikationen während der Schwangerschaft. Ich durfte nicht nur „nichts Schweres“ mehr heben, nein ich bekam Bettruhe verordnet. Aber wer kann schon bei dem tollen Wetter nur im Bett liegen und alles durchs Fenster beobachten? Ich zumindest nicht.

Wühlmäuse erfolgreich aus dem Garten vertreiben

Tanja Menge schrieb: Wenn man einmal Wühlmäuse im Garten hat, können diese sehr schnell zu einer Plage werden. Die Nager fressen aber nicht alles und sind sehr wählerisch bei der Auswahl ihrer Nahrung. Am liebsten sind den Mäusen der Sellerie, die Tulpenpflanzen, die Möhren und die empfindlichen Wurzelrinde der Rosen und Obstbäumen. Wenn man in seinem Garten einen Erdhafen entdeckt, sollte man zuerst unbedingt prüfen, ob es sich wirklich um einen Wühlmaushaufen handelt. Den auch Maulwürfe sind in fast jedem Garten vorhanden und deren Erdhaufen sehen den der Wühlmäuse zum verwechseln ähnlich. Anders als die Wühlmäuse, fallen die Maulwürfe unter das Bundesartenschutzgesetz und das bedeutet, dass man sie nur aus dem Garten vertreiben kann und sie nicht töten darf. Man erkennt Wühlmaushügel zum einen daran, dass sich das Loch nicht genau unter dem Erdhaufen befindet, sonder leicht versetzt an der Seite. Wühlmäuse kann man eigentlich das ganze Jahr über bekämpfen. Im Herbst bis hin zum Frühjahr sind die Erfolge aber am größten. Grund für diese Zeit ist, dass die Tiere in den Wintermonaten weniger Nahrung finden und somit besser auf den Köder ansprechen. Es gibt einige Methoden Wühlmäuse zu fangen. Die erfolgreichste sind aber immer noch die Fallen. Fallen sind unter anderem die normale Zangenfalle oder die Kastenfalle wie z.B.: die Sugan Wühlmausfalle von Neudorff. Um Maulwürfe zu schützen sollte man die Kastenfalle bevorzugen. Wühlmäuse sind sehr geruchsempfindliche Tiere, man sollte daher die Fallen gut mit Erde einreiben und sie nicht mit den Händen anfassen.


>>BLOG-Eintrag verfassen<<



Telefon: 037608 / 290 - 600
Telefax: 037608 / 290 - 619
Rufzeiten: Rufzeiten: Mo.-Fr. 7-19 Uhr
Unternehmen: www.leitermann.de

Für Anfragen nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular. Wir werden diese schnellstmöglich bearbeiten. 

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:
 
5 handfeste Gründe
  • Über 100.000 registrierte Kunden
  • Top Preise & kurze Lieferzeiten
  • 180 Tage Rückgaberecht für unsere Premiummitglieder
  • Persönliche Fachberatung
  • Geprüft & Sicher durch: sichere Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten mittels SSL
Newsletter "Werkzeit"
Verpassen Sie mit dem handwerker-versand.de Newsletter "Werkzeit" keine Angebote mehr!
Ihre E-Mail-Adresse:
Wer ist handwerker-versand.de?
Wer ist handwerker-versand

Unsere Marken


online baumarkt handwerker-versand.de Startseite
werkzeuge online kaufen handwerker-versand.de online-shop
online baumarkt handwerker-versand.de Schrift normalonline baumarkt handwerker-versand.de Schrift großonline baumarkt handwerker-versand.de Schrift sehr groß
Alle Kategorien anzeigen
Garten
Gartenausstattung
Aussaat & Anzucht
Draht & Binder
Fliegengitter & Pollenschutz
Folien
Gerätehalter
Komposter
Rasen- & Beeteinfassungen
Schutznetze
Tierfallen