Basteln mit Naturmaterialen

Jetzt im Herbst, wenn sich das Laub der Bäume bunt färbt, ist es doch herrlich, wenn man mit seinen Kindern bei schönstem Sonnenschein im Freien spazieren geht. Ihnen dabei zusieht wie sie durch das gefallene Laub vor Freude springen, weil dieses dabei lustig knistert. Doch was machen Sie mit den Kleinen, wenn es das Wetter einmal nicht erlaubt, draußen rumtoben zu können?

Bei diesen Spaziergängen können Sie zusammen mit Ihren Kindern Bastelmaterialen für die schlechteren Tage sammeln.

Streichhölzchenfiguren

Sie benötigen:

  • Zahnstocher und Streichhölzchen
  • 1 Stopfnadel, Pfriem oder auch eine Stricknadel
  • Kastanien, Bucheckern, Eicheln (alles, was Sie auf Ihren Spaziergängen finden)
  • Eventuell Reis, Nelken, Maiskörner, Bohnen oder Sonstiges für Ohren, Augen und Knöpfe
  • Kleber oder Holzleim

So gehen Sie vor:

Vorwiegend ohne Klebstoff verbinden Sie die einzelnen Früchte miteinander. Als Verbindungselemente und Beine dienen Ihnen Zahnstocher und Streichhölzer, deren Köpfe Sie am besten abschneiden. Bei harten Früchten stechen Sie die Löcher für die Holzspieße mit einer Stopfnadel vor.

Streichhölzchenfiguren

Einige Figuren haben Füße aus Eicheln. Auch hierfür benötigen Sie lediglich Streichhölzer: Sie bohren die Eicheln der Länge nach durch und stecken das Hölzchen durch die Eichel. Für die Eichelbeine durchbohren Sie die Früchte mit dem Pfriem.

Wenn Sie Früchte teilen möchten, verwenden Sie idealerweise ein kleines Küchenmesser. Achten Sie darauf, dass Ihr Tisch vor Schnitten geschützt ist: Geben Sie den Kindern ein Holzbrettchen, das sie als Schneidunterlage benutzen können. Bitte lassen Sie Ihre Kinder nicht unbeaufsichtigt, wenn diese mit Messern arbeiten. Die kleinen Details wie Augen und Knöpfe werden in der Regel mit wenig Klebstoff angebracht.

Auf dem Bild dargestellte Figuren stellen nur eine kleine Auswahl dar. Ihre Kinder werden viel Fantasie zeigen, wenn Sie mit Ihnen die eigenen Ideen mit den Naturmaterialien umsetzen. Sie können den kleinen Künstlern aber auch ein Thema vorgeben, zu dem sie dann eigene Ideen entwickeln:

  • Im Zoo
  • In der Stadt
  • Ein Spaziergang

Sicher fällt Ihren Kindern hierzu ganz viel ein, dass sie gern umsetzen möchten.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>