Restaurierung alter Gartenmöbel

Anne K. schrieb:

Wenn Sie Gartenmöbel aus Holz besitzen und diese nicht mehr schön aussehen, liegt dies meist nur an der Oberflächenbehandlung, die ausgelaugt oder abgeblättert ist. Mit etwas Spaß an der Sache und ein wenig Übung gelingt es Ihnen leicht, diese wieder wie neu aussehen zu lassen. Es kommt darauf an, ob Sie ohnehin ein Heimwerker sind, falls nicht, müssten Sie sich die genannten Zubehöre und Werkzeuge kaufen.

Zuerst muss geklärt werden, aus was die alte Oberflächenbehandlung bestand. Dabei gibt es im Großen und Ganzen drei Möglichkeiten.

Gartenmöbel günstig kaufen


1. Entweder das Holz wurde mit Spezialöl behandelt, wie es oft beim modernen Teakholz gemacht wird. Dann sollten Sie diese Behandlung mit dem Spezialöl einfach wiederholen. Sollten Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sein, können Sie das auch mehrfach anwenden. Warten Sie, bis die erste Schicht eingedrungen ist, und wiederholen Sie dann den Vorgang. Dann sollten die Möbel wieder gut aussehen.

2. Sind die Möbel aber mit Lasur behandelt gewesen, ist diese wahrscheinlich ausgeblichen und fleckig. Wenn Sie nicht ganz sicher sind, ob es sich um lasierte Möbel handelt, schauen Sie einmal genau hin: Sieht man noch deutlich die Maserung des Holzes, handelt es sich um Lasur. Dann können Sie mit einem feinen Sandpapier oder einem Schleifvlies leicht darüber fahren, und dann mit einer Holzschutzlasur, eventuell wegen der besseren Handhabbarkeit auch Holzschutzgel, darüberstreichen. Gut ist es hierbei, den gleichen Farbton zu wählen, oder zumindest keinen helleren als den urspünglichen.

3. Sind die Möbel aber mit Lackfarbe gestrichen, und daher abgeblättert, ist die Sache etwas aufwändiger. Dann müssen Sie sich eines groberen Schleifpapieres bedienen oder sogar einer Schleifmaschine, um zu gewährleisten, dass alle etwas losen Anstrichteile abgerieben sind. Erst dann können Sie mit einer neuen Lackfarbe ans Streichen gehen. Hierbei sollten Sie beim Kauf darauf achten, Farbe zu erwerben, die ausdrücklich für außen zugelassen ist.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • Der ideale Platz für eine Sitzecke im heimischen Garten | Fragen, Bilder, Pflanz- und Pflegeanleitungen rund um das Thema Gartenpflanzen. sagt:

    […] Blicke und Zugluft durch eine geschlossene Heckenbepflanzung oder ein Spalier fernzuhalten. Auch für die Gartenmöbel wäre diese Form ein zuverlässiger Schutz. Besser ist es jedoch bei einem ausreichend großen […]

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren