Handwerker und Heimwerker Blog

Gartenmöbel behandeln und winterfest machen

Bevor die Außentemperaturen gen Gefrierpunkt sinken und es draußen dauerhaft kalt und nass wird, sollten Sie ihre Gartenmöbel gut einwintern. So verhindern Sie, dass Möbel aus Holz, die besonders anfällig für feuchtes und kaltes Wetter sind, Schaden nehmen.

Holzlasur

Lasuren lassen die Maserung des Holzes durchscheinen.

 

Tipps, um auch im nächsten Jahr gut erhaltenes Gartenmöbel zu haben

Bevor das ungemütliche Wetter kommt, sollten Sie ihre Gartenmöbel behandeln. Eine Imprägnierung der Möbel ist empfehlenswert. Für eine optimale Wirkung sollten die Möbel vorher gereinigt werden. Dafür eignet sich ein feuchter Lappen oder Schleifpapier. Reicht das noch nicht, gibt es spezielle Reinigungsmittel, etwa den „Renuwell Möbel Regenerator„. Dieser löst Verunreinigungen leicht und greift die Oberfläche dabei nicht an.

Ist Ihr Möbel sauber und trocken, haben sie verschiedene Möglichkeiten, es zu behandeln. Öl und Wachse gehören zu den umweltfreundlicheren Varianten. Diese dringen in die Poren des Holzes ein, so dass sich das Holz nicht mehr mit Wasser vollsaugen kann. Maserung und Optik des Holzes werden dabei nicht verändert. Öle lassen dabei Ihr Holz unbehandelt aussehen, wohingegen Wachse es leicht glänzen lassen. Dafür können Sie das „Dimensa Teak Öl“ verwenden.

Effektiv sind  zudem Lasuren und Lacke. Während die Lasur die Maserung des Holzes weiter durchscheinen lässt, verleiht der Lack ihrem Möbel ein völlig neues Aussehen. Außerdem sollten Sie bei der Bearbeitung mit Lack darauf achten, dass keine Risse entstehen, weil an diesen Stellen Wasser eintreten kann, was wiederum  Schimmel heraufbeschwört. Hier empfiehlt sich zum Beispiel die „Düfa Acryl-Wetterschutzfarbe“ oder die „Düfa Holzlasur„.

Gartenmöbel abdecken und trocken lagern

Holz ist extrem feuchtigkeitsempfindlich. Es ist daher optimal, es an einem trocknen Ort zwischenzulagern. Besitzen Sie diese Möglichkeit nicht, so sollten Sie Möbel im Außenbereich mit einer geeigneten Schutzhaube abdecken. Diese gibt es für jede Art von Gartenmöbel, für Tische, Bänke, Strandkörbe oder ganze Sitzgruppen.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren