Archiv für die Kategorie ‘Gartentipps’

Gartengeräte kontrollieren

Bevor die Gartensaison wieder beginnt, müssen die Geräte, vor allem die elektrischen und motorbetriebenen, wieder auf Ihre einwandfreie Funktionalität und Sicherheit überprüft werden. Im heutigen Blogbeitrag werden wir das Thema Überprüfung von Gartengeräten genauer eingehen.

 

 

Die Gerätepflege ist das A und O im garten

Die Gerätepflege ist das A und O im Garten

(mehr …)

Arbeiten im Gewächshaus über das Jahr verteilt: Teil 1, Januar bis April

In einem unserer letzten Blogbeiträge haben Ihnen die wichtigsten Tipps zum Thema Gewächshäuser aufgezeigt. Da Sie jetzt Ihr Gewächshaus aufgebaut haben und wissen, wie Sie Ihr Gewächshaus gegen Wühlmäuse schützen, folgt heute eine kurze Übersicht über die wichtigsten Aufgaben, über das Jahr verteilt.

 

Gewächshausarbeiten

(mehr …)

Die richtige Ausrüstung für die Holzarbeit

Im Frühjahr ist wieder die Zeit, um für den Kamin oder auch das Lagerfeuer, Holz zu schlagen und einzulagern. Gerade um Kosten zu sparen, aber für ein angenehmeres Heizen, haben viele Hausbesitzer Kamin- und Kachelöfen installiert. Diese benötigen natürlich genügend Brennstoff. Um die Kosten weiter reduzieren zu können, ist es am besten, das Holz selbst im Wald zu schlagen und zu verarbeiten. Meist gibt der Staatsforst im Herbst und Frühjahr gewisse Zeitfenster heraus, zu denen der Privatmann Holz schlagen darf.

 

Forstarbeit

Ohne die richtige Ausrüstung sollten Sie keine Waldarbeiten durchführen.

 

(mehr …)

Gartentipps für den Monat März

Viele Gartenfans freuen sich schon im Herbst wieder auf das Frühjahr und können es im Winter kaum erwarten, wieder etwas im Garten unternehmen zu können. Doch welche Arbeiten stehen im März an? Kann man pauschal sagen, was gemacht werden muss, wenn der letzte Schnee getaut und der Boden frostfrei ist?

Wir stellen Ihnen die wichtigsten Aufgaben vor, die Sie im Monat März erledigen können bzw. sollten. Doch immer gilt: es kommt auf das Wetter an. Bis zu den Eisheiligen, bis 15. Mai, kann es immer wieder zu Kälteeinbrüchen kommen.

Im März beginnt wieder die Gartenarbeit.

Im März beginnt wieder die Gartenarbeit.

(mehr …)

In frostigen Zeiten den richtigen Schutz

In den kalten Wintermonaten bedarf es den Pflanzen in unseren Gärten an besonderem Schutz. Gerade dann wenn der Winter besonders kalt ist und über Tage Minustemperaturen herrschen, sollten die Pflanzen gut gegen die Kälte abgeschirmt sein.

 

Für den Winter vorbereitete Pflanze

Für den Winter vorbereitete Pflanze

(mehr …)

Winter birgt tückische Gefahren

Besonders wenn es draußen sehr kalt ist, werden die Heizungen gern wärmer gestellt, damit es in der Wohnung angenehm ist. Doch gerade dann sind Pflanzen, die auf den Fensterstöcken stehen, besonders gefährdet!

Pflanzen auf Fensterstöcken

(mehr …)

Wühlmäuse im Garten bekämpfen

Wühlmäuse sind in manchen Gärten ganzjährig ein Problem. Falls Sie betroffen sind, gilt es schnell zu handeln, da die kleinen Nager gern Wurzeln von unseren Blumen und Gemüsepflanzen vertilgen. Zu aller erst müssen Sie aber feststellen, ob es sich um Wühlmäuse oder vielleicht um Maulwürfe handelt.

Wühlmäuse können im Garten lästig werden

Wühlmäuse können im Garten lästig werden

(mehr …)

Ein Smoker im Eigenbau

Die BBQ- Smoker stammen ursprünglich aus den USA. Dort gehören große Grillpartys und deftiges, gegrilltes Essen zum guten Ton. Ein BBQ- Smoker besteht meistens aus zwei großen Stahlfässern und ist in der Regel so groß, das auch mal größeres Grillgut darin Platz findet. In dieser Anleitung sehen Sie, wie man auch als Anfänger und ohne Schweißkenntnisse einen BBQ- Smoker bauen kann.

 

Die Krönung- der Smoker selbst gebaut

Die Krönung- der Smoker selbst gebaut

 

(mehr …)

Süße, rote Erdbeeren…

Sie schauen in den Garten Ihres Nachbarn und sehen schöne, große, rote Erdbeeren und Ihre? Die sind überhaupt nicht schön und schmecken nicht. Doch dafür gibt es den „Azet Beerendünger“!

Der richtige Beerendünger sorgt für ein gutes Wachstum

(mehr …)

Die Gartengeräte wieder fit machen.

Auch wenn es noch nicht so aussieht, irgendwann ist auch der härteste Winter vorbei und der Garten ruft nach einer Generalüberholung, um in den Frühjahr starten zu können. Die Gartengeräte wurden hoffentlich gesäubert und die Flüssigkeiten, bei benzinbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern, entfernt.

Kettensägen sollten unbedingt von Harz entfernt werden und die Zündkerzen auf die Überwinterung vorbereitet. Rasenmäher müssen unbedingt gesäubert und die Schneiden eingeölt werden. Wenn Sie diese Dinge beachtet haben, ist die halbe Miete zur Nutzung im Frühjahr schon bezahlt.

 

Gartengeräte reparieren

Gartengeräte reparieren- auf die richtigen Maßnahmen kommt es an.

(mehr …)