Handwerker und Heimwerker Blog

Gutes Licht erleichtert das Arbeiten

Arbeit macht nicht immer Spaß. Besonders, wenn man nach Feierabend noch am Computer sitzt, weil die Bürozeit mal wieder nicht ausgereicht hat. Oder einfach nur, weil es im Büro nicht so ganz gern gesehen wird, wenn man seine Emails oder Homebankingangelegenheiten am Schreibtisch erledigt. Es führt also oft kein Weg an einem Heimarbeitsplatz vorbei, der auch in der dunklen Tageszeit komfortabel sein sollte.

Leuchte

Komfortabel heißt, dass eine gute Arbeitsleuchte (Haloflex-Maschinen- und Arbeitsplatzleuchte Breitstrahler, Punktstrahler) am Schreibtisch angebracht ist. Gutes Licht bedeutet vor allem entspanntes Arbeiten, ohne die strapazierten Augen noch mehr anzustrengen, da keine Arbeitsleuchte vorhanden ist.
Die Tischleuchte sollte so angebracht sein, dass sie zwar gutes Licht auf alle möglichen Dokumente und auch auf die Tastatur wirft, jedoch nicht blendet und sich auch nicht im Bildschirm spiegelt.

Gute Leuchten gibt es natürlich in verschiedenen Preisklasse.
Sei es die Luxus-Arbeitsleuchte, z.B. von Luxo (ca. 200 €) oder Ledu (ca. 100 €), bei denen die Anschaffung fast zu schade ist, wenn man nur ab und zu mal nach Feierabend am Rechner sitzt. Diese Leuchten sind perfekt für den Ganztagesarbeitsplatz. Für den normalen Schreibtischplatz Zuhause, findent man im Handel auch etwas günstigere Tischleuten, die den Zweck der Augenentspannung völlig ausreichend erfüllen.

Selbstverständlich gibt es auch noch die ganz billigen Leuchten, doch da merkt man ziemlich schnell, dass Qualität einen gewissen Preis hat. Bei diesen Leuchten können die Augen nicht gut entspannen und die Ersatzbirnen sind teurer als eine neue Lampe.

Schnell und bequem können Sie Arbeitsleuchten, Schreibtischleuchten und Bürotischleuchten bei www.handwerker-versand.de bestellen.

Tischleuchte

Tischleuchte Senior 11 W weiß mit Standfuß
Tischleuchte Senior 11 W schwarz mit Standfuß


Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>