Archiv für die Kategorie ‘Haushaltstipps’

die etwas andere Regenhose

Marcus Heintze schrieb: Bei nasskaltem Frühlingswetter- wie es zur Zeit vor unsrem Fenster herrscht- empfehle ich bei einem Spaziergang, geeignete Kleidung zu tragen. Eine Regenhose ist dabei das passende Kleidungsstück, das die Nässe vom Körper fern hält. Aber nicht nur bei Regenwetter ist solch eine Hose zu gebrauchen, es finden sich beim näheren Hinsehen auch weitere, praktische Verwendungsmöglichkeiten.
(mehr …)

Rauchmelder? Brauche ich so etwas überhaupt?

Rauchmelder RM 03 Vds

In Deutschland entstehen jährlich ca. 200.000 Wohnungsbrände, bei denen etwa 600 Menschen sterben. Der Tod tritt bei rund 80 % der Opfer infolge einer Rauchgasvergiftung ein. Viele dieser Brände entstehen nachts, wobei häufige Ursachen technische Defekte an Elektrogeräten und Steckdosen sind, die einen Schwelbrand auslösen. Dabei entsteht zuerst eine starke Rauchentwicklung, die später in ein offenes Feuer übergeht.

Für den menschlichen Organismus ist dies besonders nachts gefährlich. Während des Schlafens schaltet das Gehirn den natürlichen Geruchs- und Geschmackssinn aus. Der giftige Brandrauch wird vom Schlafenden nicht wahrgenommen. Durch das im Rauch enthaltene Kohlenmonoxid kommt es zur Bewusstlosigkeit und schließlich zur Erstickung. Bereits wenige Atemzüge giftigen Brandrauches können dabei tödlich sein.

(mehr …)

Glühbirnenwechsel richtig gemacht

Eine defekte Glühbirne wechseln? Das kann doch fast jeder. Das scheint nur auf den ersten Blick so. Denn dabei ist darauf zu achten, dass die Spannung von der Lampe genommen wird. Dies ist jedoch nicht einfach nur mit dem Ausknipsen des Lichtschalters getan.

(mehr …)

Mein Astra ist anti-statisch

Nein – nicht mein ganzes Auto, nur die Kunststoffteile im Innenraum.

Wie kam es dazu?
****************
(mehr …)

Wenn`s mal brenzlig wird…..

Einen Feuerlöscher sollte jeder in seiner Wohnung/ in seinem Haus griffbereit stehen haben. Da jeden Tag irgendetwas passieren kann.

Jeden Tag liest man in der Presse, dass ein Wohnhaus durch ein Schadensfeuer verwüstet wurde, leider ist auch Ihr Eigentum davon nicht ausgeschlossen. Doch was können Sie tun, wenn es auch mal bei Ihnen funkt?
(mehr …)

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren