Wäschetrocknen auf kleinem Raum

Hurra meine erste eigene Wohnung!!

Nach Einweihung meiner neuen Waschmaschine, fiel mir auf, dass ich meine nasse Wäsche gar nicht aufhängen konnte.
Darauf hin zog ich los, um mir einen Wäscheständer zu besorgen. Dieses Vorhaben war gar nicht so einfach, da es eine große Auswahl an Wäscheständern gibt. Bisher hatte es mich auch nicht wirklich interessiert, wie die Mutti die Wäsche trocken bekommt.

Juwel Wäscheständer

Wäscheständer gibt es für jeden Platzbedarf

Welcher Wäscheständer soll es sein?

Das Endergebnis: Ich entschied mich im Internet für den Wäschetrockner Juwel Twist 140. Der Wäschetrockner hat mich überzeugt, da er klein, handlich und kompakt ist.

Kunststoffteile und Aluminium sorgen dafür, dass der Trockner jeder Witterung stand hält. Die Füße rasten beim Aufstellen ein und sind unten rutschfest, somit für jeden Belag geeignet. Auch in einer Wanne kann er sicher aufgestellt werden.

Platzsparen ist das Zauberwort

Wenn man Ihn einfach mal nicht braucht, klappt man ihn zusammen und stellt Ihn beiseite. Bei Bedarf das rote Knöpfchen drücken und ruck zuck ist er wieder einsatzbereit.

Was mich noch beeindruckt hat, dass ich auf diesem verhältnismäßig kleinen Wäschetrockner mein Badehandtuch aufhängen, konnte ohne das es den Boden berührte. Am Anfang war ich skeptisch, ob eine komplette Waschmaschinenfüllung auf dem Wäschetrockner Platz findet und wieder wurde ich überrascht.

Produktmerkmale des Juwel Wäscheständers

Die Aufhängelänge beträgt 14 m, verteilt auf eine Fläche von 105 x 79 mm. Der Ständer ist 104cm hoch mit ca. 2,4 kg ein echtes Leichtgewicht.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • Carolin sagt:

    Ein Tipp zum Thema Wäsche aufhängen auf dem Wäscheständer: Es ist sehr wichtig, dass sich zwischen den sich gegenüberhängenden Wäschestücken ausreichen Platz befindet, damit Luft zirkulieren kann und die Feuchtigkeit abgetragen wird. Daher sollten insbesondere dicke Wäschestücke wie Pullover nicht direkt gegenübergehangen werden. Diese besser mit dünneren T-Shirts kombinieren. Probiert es selbst aus. Dies reduziert die Trocknungszeit eurer Wäsche.

    LG
    Carolin

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren