Innenausbau

Marcel. schrieb:

Wie dämmt man das Dach richtig?

Warum?
· Energieersparnis (Heizkosten)
· Klimaschutz
· Lärm- und Schallschutz
· angenehmes Wohnklima im Sommer und im Winter, Raum bleibt im Sommer kühl und im Winter warm

Wie?
1.Ziegel
2.Dachlattung
3.Unterspannbahn
4.Sparren
5.Dämmung
6.Horizontale Auflattung
7.Dämmung
8.Dampfbremsfolie Superfol
9.Verkleidung (z.B. Gipskartonplatten, Verlegeplatten)

Dämmung:
· Trennwandplatte ( 40, 50, 60, 80, 100 mm)
· Klemfilz (140, 160, 180 mm)

Auf den Sparren wird eine Unterspannbahn mit einem Tacker befestigt und mit einem speziellen Klebeband wird die Folie abgedichtet.
Darauf werden die Dachlatten verlegt, wo z.B die Ziegel befestigt werden.
Zwischen den Sparren wird das De
Dämmmaterial (Trennwandplatten o. Klemmfilz) geklemmt. Dann wird die Dampfbremsfolie mit einem Tacker an die Sparren befestigt.

Dachdämmung

Merke:

Dampfbremsfolie muss ca.10cm überlappen und gut abgedichtet werden.
Mit einem Klebeband Klöber Seca werden die Überlappungen und mit Klöber Fecto werden die Anschlüsse verklebt, weil sonst die Feuchtigkeit von Innen das Dämmmaterial beschädigen könnte.

Jetzt werden horizontal Auflattungen angebracht. Nun kann eine weitere Dämmschicht angebracht werden, dies ist aber nicht notwendig.
Jetzt kann es mit einer Verkleidung los gehen.

Materialen:
· Klöber Seca zu Verklebung der Überlappungen
· Klöber Fecto für Anschlüsse
· Dampfbremsfolie gegen Feuchtigkeit
· Trennwandplatte (40, 50, 60, 80, 100mm)
· Klemmfilz (140, 160, 180mm)

Das könnte Dich auch interessieren:

2 Kommentare »

 
  • Tobago4863 sagt:

    Danke für die kleine Anleitung. Hilft sicherlich jedem beim Haus bauen, damit es im ersten Winter nicht so kalt wie im Kühlschrank ist. Wusste auch nicht, dass die Dampfbremsfolie soweit überlappen muss. Danke!

  • Viktoria Maisner sagt:

    Hallo zusammen,
    vielen herzlichen Dank für die hilfreiche Anleitung. Wir sind gerade mitten in der Planung unseres Hausbaus und machen uns aktuell Gedanken über den Innenausbau. Mal sehen wir unser kleines Häuschen wird, ich freue mich schon riesig, auch wenn viel Arbeit bevorsteht.

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>