Handwerker und Heimwerker Blog

Tipps und Tricks, den Sommer richtig zu genießen

Der Sommer ist endlich da! Sonne, Freibad, warme Temperaturen – alles, worauf man sich das ganze Jahr über gefreut hat. Doch schon jetzt steigen die Temperaturen an manchen Tagen ins Unermessliche und durch das viele Schwitzen und die stickigen Räume geht das ganze Sommerfeeling verloren. Das muss jedoch nicht sein!

Sonnenschutz-Rollladen

Nach dem morgendlichen Lüften
sollten Sie die Fenster verdunkeln.

 

Mit unseren hilfreichen Tipps und Tricks für Haus und Außenbereich können Sie den diesjährigen Sommer richtig zu genießen!

Das Haus kühl halten

  • Richtig lüften. Die Räume über den Sommer angenehm kühl zu halten, ist in den meisten Fällen durch die hohen Außentemperaturen relativ schwer. Öffnen Sie deshalb schon gleich nach dem Aufstehen Ihre Fenster und lassen Sie die morgendliche kühle Luft in Ihre Räume. Spätestens 8.30 Uhr sollten Sie die Fenster jedoch schon wieder schließen, da die Temperaturen von da an schnell in die Höhe gehen. Verdunkeln Sie die dann auch noch die Räume mit Gardinen, Jalousien oder sogar Metall-Rollos, welche sogar die Sonnenstrahlen reflektieren und die Sonne aus den Räumen ausschließen.
  • Sonnenschutz. Einstrahlende Sonne führt oft zu Blendungen und kann Ihnen beim Arbeiten oder Entspannen im Haus lästig werden. Um die Sonnenstrahlen aus dem Haus auszuschließen, können Sie Rollos, Jalousien oder Plissees an Ihr Fenster anbringen. Ein großes Sortiment an Designs, Farben und Stärken steht Ihnen dabei zur Auswahl.
  • Nasses Bettlaken zur Kühlung. Um Ihr Zimmer auch nachts beim Schlafen schön frisch zu halten, bringen Sie doch einfach ein nasses Bettlaken an Ihrem offenen Fenster an. Die Luft wird dabei beim Einströmen abgekühlt und ermöglicht Ihnen eine angenehme Zimmertemperatur.
  • Ausschalten von ungenutzten Geräten. Elektronische Geräte strahlen in der Regel sehr viel Wärme aus und unterstützen damit das Aufheizen Ihrer Räume. Wir würden Ihnen empfehlen, alle Geräte, die nicht gerade dringend gebraucht werden, auszuschalten.

Gesundheit

  • Ausreichend Trinken. Bei hohen Temperaturen ist es besonders wichtig, genügend Flüssigkeit aufzunehmen. 2 bis 3 Liter pro Tagen sind dabei empfehlenswert. Vor allem ungesüßte Getränke, mit wenig Kohlensäure, werden Ihren Durst stillen und Ihrem Körper gut tun.
  • Leichtes Essen und Früchte. In der Sommerzeit ist es nicht nur gesund, sondern auch sehr praktisch, viele Früchte zu essen. Der Supermarkt ist von frischen Obst und Gemüse nur so befüllt oder vielleicht haben Sie sogar einen Garten, von dem Sie Ihre eigenen Früchte ernten können. Essen Sie vor allem Obst und Gemüse mit einem hohen Mineral- und Wasseranteil. Generell sollte auf schwere Mahlzeiten verzichtet und bevorzugt leichtes Speisen, wie Suppen oder Salate gegessen werden.
  • Arzneimittel. Seien Sie vorsichtig! Manche Medikamente müssen bei hohen Temperaturen anders eingenommen werden. Überprüfung Sie dabei die Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Apotheker bzw. Arzt um Rat.
  • Salmonellengefahr. Hohe Temperaturen, die um die 40 Grad liegen, steigern die Gefahr von Salmonellenwachstum. Um diese vor dem Verzehr abzutöten, sollten Sie Nahrung, wie Geflügel, Eier, Hackfleisch oder Fisch und Meeresfrüchte, unbedingt richtig durchgaren. Auch beim Grillen muss darauf geachtet werden, dass das Fleisch zuvor nicht zu lange in der Sonne und den warmen Temperaturen liegt. Am besten lassen Sie die Lebensmittel bis kurz vor dem eigentlichen Grillen im Kühlschrank.
  • Keinen Sport. Versuchen Sie sich bei sehr hohen Temperaturen so wenig wie möglich in der Sonne aufzuhalten. Gerade um die Mittagszeit ist es günstig im Haus zu bleiben. Je nach der Höhe der Temperaturen sollten Sie auch unbedingt auf sportliche Betätigungen im Außenbereich verzichten.

Garten und Balkon

  • Sonnenschutz. Bei den warmen Temperaturen ist es natürlich verlockend, die meiste Zeit draußen im Garten oder auf dem Balkon zu verbringen. Der richtige Sonnenschutz ist aber auch hier unerlässlich. Neben Sonnenbrille, einer Kopfbedeckung und ausreichend Sonnencreme ist ein Sonnenschirm oder Sonnensegel sehr zu empfehlen. An Ihren Balkon können Sie alternativ auch eine Markise anbringen oder einen Pavillon in Ihren Garten aufstellen.
Sonnenschutz Terrasse

Den Sommer genießen, mit dem richtigen Sonnenschutz.

 

  • Gartenmöbel. Es stehen Ihnen die verschiedensten Gartenmöbel zur Auswahl, um das schöne Wetter in ganzen Zügen zu genießen. Gartenstühle, -tische und -bänke haben nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern pimpen Ihr Grundstück oder Ihren Balkon auch noch auf. Für das perfekte Sonnenbad sind Gartenliegen sehr geeignet und für das absolute Urlaubsgefühl ist ein Gartenstrandkorb oder eine Hängematte ideal.
  • Gartenbewässerung. Ihr Rasen und Ihre Blumen brauchen gerade an den heißen Tagen genügend Wasser. Die besten Bewässerungszeiten sind am frühen Morgen, späten Abend und der Nacht. Es ist ihre Wahl, ob Sie den einfachen Schlauch, einen Rasensprenger oder eine Selbstbewässerungsanlage nutzen möchten.
  • Zeit draußen verbringen. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten das schöne Wetter zu genießen. Ein Ausflug ins Freibad oder an den See ist immer ein schönes Erlebnis, genauso wie ein Picknick mit Freunden. Oder vielleicht planen Sie ein Gartenfest, mit Gegrilltem oder Geräuchertem und ansprechender Lichterdekoration.
  • Pool oder Gartendusche. Eine perfekte Abkühlung an einem heißen Sommertag, bietet ein Swimmingpool für Ihr Grundstück. Wenn Sie nicht gleich einen riesigen Pool in Ihren Garten einbauen möchten, können Sie auch zur preiswerteren und praktischeren Variante, wie einem aufblasbaren Pool oder einem kleinen Planschbecken für die Kinder greifen. Diese sind in den meisten Fällen für den Garten, der Terrasse oder, je nach Gewicht, auch für den Balkon geeignet. Für eine schnelle Erfrischung ist eine Gartendusche genau das richtige.

Nutzen Sie diese einfachen Tricks Ihr Haus erfrischend kühl zu halten, achten Sie darauf, genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen und statten Sie sich mit bequemen und praktischen Gartenmöbeln für das perfekte Sommerfeeling aus. Mit den richtigen Vorkehrungen und der geeigneten Ausstattung, kann dieser Sommer nur zum Erfolg werden.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>