Vorbereitung auf die Grillsaison

Katarina W. schrieb:

Liebe Leserinnen und Leser,
es ist mal wieder soweit, die Grillsaison naht. Und was braucht man um seinen Freunden zu beweisen, dass man ein absoluter Grillspezialist ist? Richtig, einen Grill auf den man sich verlassen kann. Hierzu hätte ich einen Vorschlag zu einem Grill, den ich mir selbst zugelegt habe.
Die Rede ist vom One-Touch® Silver von der Firma Weber.

One-Touch® Silver von der Firma Weber

Der amerikanische Grillhersteller ist mittlerweile auch in Deutschland bekannt für seine hochqualitativen Grills. Ich für meinen Teil kann diesen Grill nur empfehlen. Davon einmal abgesehen, dass er schon rein optisch einen sehr edlen und robusten Eindruck macht, hat er auch so ganz schön was zu bieten.

Unter anderem hat er einen extra hohen Deckel (falls sie mal etwas größeres Grillgut haben), eine herausnehmbare und leicht zureinigende Ascheschale zum einfachen entsorgen der Asche, bruch- und wetterfeste Räder zum sicheren hin- und herbewegen, ein verchromter und äußerst stabiler Grillrost der auch bei starker Verschmutzung leicht zu reinigen ist und 2 stabile Griffe die sowohl Wetter- als auch Hitzebeständig sind.

Und das sind nur ein paar Sachen die uns dieser Grill zu bieten hat. Er ist in den Größen 47 cm und 57 cm im Durchmesser erhältlich. Ich besitze den 47, da der für uns voll und ganz reicht und man muss sagen, der ist schon groß.

Kommen wir jetzt zum anheizen der Kohlen oder Briketts. Damit sie nicht immer und die ganze Zeit daneben stehen und den Heißluftföhn halten müssen, habe ich hier eine Lösung des Problems, die sowohl praktisch als auch leicht zu handhaben ist: Rapidfire®.

Rapidfire®

Dies ist ein zylinderförmiger Anzündkamin der, während sie ihren Freunden etwas zu Trinken ausschenken, ihre Briketts Grillfertig macht. Das einzige was sie tun müssen, ist ihn auf den Grill zu stellen, oben die Briketts einzufüllen und unter den Kamin 2-3 Anzündwürfel zu platzieren und schon haben sie innerhalb von ca. 20 Minuten Grillfertige Briketts die sie mit dem kleinen Hebel an der Seite einfach in ihren Grill befördern können.

Sie fragen sich sicher, was an den Produkten von Weber so besonders ist. Nun im Vergleich zu anderen haben, sie eine sehr stabile Bauweise, werden ausschließlich aus rostresistenten Materialien hergestellt, haben dennoch eine einfache und sichere Montage, halten selbst große Hitze aus ohne, dass die Schutzschicht aus Porzellanemaille abblättert und zum beweis gewähren sie modelbedingt bis zu 25 Jahre Garantie.

So, und nun fehlt nur noch eins um seine Gäste ins staunen zu versetzen. Was ich meine ist ein leckeres Rezept mit dem man jeden zum Grill-Fan macht.

Hier dazu ein Vorschlag von mir:
Fünf – Gewürze – Hähnchen

 

Tolle Grillrezepte von Weber Grill

 

Alles was sie dafür benötigen ist ein küchenfertiges Hähnchen (1,5 kg), 1 EL Fünf – Gewürze – Pulver (Sternanis, Szechuan-Pfeffer (Chinesischer Pfeffer), Zimtkassie (Chinesischer Zimt), Fenchelsamen und Gewürznelken), 1 unbehandelte Zitrone in Spalten, ein kleiner Bund Koriander, 50g Butter, 2 EL Sojasauce und 2 EL trockener Sherry

Die Zubereitung ist auch ganz einfach. Reiben sie das Hähnchen innen und außen mit den Gewürzen ein, füllen sie es mit den Zitronenspalten und dem Koriander und binden sie es anschließend mit Küchengarn zusammen. Die Butter, Sojasauce und den Sherry in einem Topf erhitzen und köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingedickt ist. Wenn dann alles so weit ist können sie das Hähnchen großzügig damit bestreichen und es in einem Bratkorb indirekt bei mittlerer Hitze 1 ½ Stunde grillen. Danach das fertige Hähnchen vom Grill nehmen und in Alufolie wickeln und 10 Minuten ruhen lassen. Und schon haben sie ein absolut leckeres Gericht gezaubert. Es braucht zwar seine Zeit und etwas Vorbereitung aber das macht der Geschmack dann wieder weg.

Nun kann die Grillsaison doch kommen.
Viel Spaß wünscht Euch Katarina

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren