Die Vorweihnachtszeit… von Rudi

Miau meine lieben Blog-Leserinnen und -Leser,

hach ja, ich mag die Vorweihnachtszeit. Wenn ich nach der Arbeit nach Hause komme, hat Yva bereits das Abendessen vorbereitet, welches wir uns in aller Ruhe schmecken lassen.

Adventsfloristik

Mit der passenden Dekoration steht unserem „wohlfühlen“ nicht´s im Wege.

 

Danach räumen wir ganz schnell den Tisch ab, ziehen uns warm an und machen einen schönen Abend-Spaziergang durch unser kleines Dörfchen. Wir erblicken dabei all die traumhaft und funkelnden Lichter. Uns ist es egal, ob es sich dabei um Sterne oder Ketten, die einen Sternenhimmel darstellen oder beleuchtete Kugeln handelt.

Was mein ganz persönlicher Favorit ist: die tollen und mit den schönsten Motiven verzierten Schwibbögen, die immer noch in vielen Fenstern ihren festen Platz haben. Aber nicht nur von außen sind die Häuser weihnachtlich geschmückt.

Eine andere himmlische Verführung

Wer von euch kennt eigentlich noch dieses schöne Lied: „So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit. In der Küche riecht es lecker, grade wie beim Zuckerbäcker …“ und wer von euch hat es gerade mit gesungen und kann damit nicht mehr aufhören?

Oh ja es riecht ja wirklich schon überall sehr lecker. Es schnuppert nach frisch gebackenen Plätzchen, geschälten Mandarinen und Orangen, Weihnachtsstollen, Räucherkerzen und schöner warmer Milch.

Selbst meine Kolleginnen und Kollegen haben unser Büro dekoriert. Hab ich euch eigentlich schon mal erzählt, dass ich am liebsten im Dezember auf Arbeit bin? Ja genau, ihr habt richtig gehört. Denn im Dezember finde ich in jeder Ecke im Büro irgendeine süße Leckerei und da ich mit meinem Schnurren jeden meiner Kollegen um das Pfötchen wickel kann, klappt das mit dem „Wintersteck“ anfuttern auch richtig gut.

Ein lieber Gruß zum Schluss

Meine lieben Leserinnen und Leser, ich möchte mich auf diesem Weg bei euch ganz herzlich bedanken. Danke für eure Blog Beiträge mit den ganzen tollen Tipps und Tricks die Ihr uns im Laufe des Jahre gesendet habt. Danke für euer Vertrauen, dass Ihr uns auch in diesem Jahr wieder gegeben habt.

rudi_weihnachtlich

Fröhliche Weihnachten…

 

Wir, mein Team und ich, wünschen euch eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtszeit mit all euren Lieben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr mit euch.

Aber nicht, dass ihr denkt, wir lassen euch zwischen den Feiertagen im Stich. Ich befinde mich zwar in wenigen Tagen in meinem wohlverdienten Weihnachtsurlaub, aber meine Kollegen schicke ich natürlich auf Arbeit. Also ruft ruhig bei uns an.

*Miau* und einen fleißigen Weihnachtsmann wünscht euch

euer Kater Rudi… HoHoHo

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>