Sommerfrische Dekorationen für das Zuhause

Der Sommer ist endlich zurück und die strahlende Sonne mit ihm! Die Wohnung sollte in dieser Jahreszeit mit schönen und praktischen Accessoires dekoriert werden. Passend dazu hat Ihr handwerker-versand.de ein neues Produktsortiment in die Kategorie Wohnen und Renovieren aufgenommen.

Flächenvorhang zum Sichtschutz

Farbakzente und Sichtschutz kombinieren

Im Sommer steht der Schutz vor einfallendem Licht im Vordergrund. Deshalb umfasst das neue Sortiment sämtlichen Sichtschutz für die Fenster, wie beispielsweise Rollos, Plissees, Jalousien und Flächenvorhänge.
Des Weiteren werden für eine sommerliche Brise im Haus schöne Dekomagneten, Kissenbezüge und weitere Fensterdekorationen angeboten.

Flächenvorhänge als dekorative Sichtschutzelemente

Der Flächenvorhang, nicht nur dekorativer Raumteiler, kann auch als großflächiger Fensterschutz vor starker Sonneneinstrahlung eingesetzt werden. Praktisch bei großen Fenster und Glasfronten können die einzelnen Teile des Flächenvorhangs so verschoben werden, wie es den Anforderungen der Tageszeit entspricht. So können mit wenigen Handgriffen die geometrischen Stoffbahnen ins rechte Licht gerückt werden.

Bei der Auswahl kann mit peppigen Mustern und Farben ein schöner Blickfang geschaffen werden, der sich harmonisch in das Bild der Innendekoration einfügt.

Der Flächenvorhang ist modern, ein echter Klassiker dagegen ist die Gardine. Schon lange nicht mehr reduziert auf den netzartigen Stoff vor den Fenstern um die neugierigen Blicke der Nachbarn zu vermeiden. Die Gardine gibt es in vielfältigen Materialien, Längen und modernen Varianten. Tagsüber ist ihre Lichtdurchlässigkeit gewollt, aber am Abend bei Benutzung des elektrischen Lichts schütz die Gardine uns nicht mehr vor den Blicken von außen. Hier muss zusätzlich eine Jalousie oder ein Rollo weiterhelfen.

Rollos und Jalousien zur Raumverdunklung

Das Rollo ist eine praktische Version zur Verdunklung und um vor Sonne oder Einsicht zu schützen. Es ist in vielen Farben erhältlich und auch für Dachfenster geeignet.Verdunkelnde Ausführungen garantieren ein Angenehmes Schlafen auch in den Sommermonaten.

Rollo als Blickfang

Rollo als moderner Blickfang

Um die Raumgestaltung gleichzeitig neben dem Nutzen mitzugestalten, ist die Jalousie vorzuziehen. Die vertikalen Lamellen lassen sich individuell einstellen und sind neben dem Effekt der Verdunklung gleichzeitig ein Blickfang, selbstverständlich auch farblich passend zu den Kissen auf dem Sofa und dem Teppich. Da auch die Jalousie direkt am Fenster befestigt wird, kann sie auch an jedem Dachfenster angebracht werden.

Perfekte Falten, die nicht verrutschen können das sind Faltstore oder auch Plissee genannt. Mehr oder weniger durchlässig, je nach gewünschtem Einsatz am Fenster, als Raumteiler oder einfach als Dekoration in Nischen. Das Plissee ist geeignet im Büro, in Praxisräumen und im Privatbereich. Die Auswahl ist groß an verschiedenen Systemen, Farben, an Stoffen aus Natur oder Kunststofffasern und der Lichtdurchlässigkeit.

Raumdekoration für sommerliche Akzente

In dieser Jahreszeit sind sommerfrische Farben angesagt, dazu passend gibt es wunderschöne Kissen in luftig leichten Stoffen oder elegante Endstücke und Raffhalter für Vorhangstangen.

Dekomagneten

Dekomagnete sind vielseitig einsetzbar

Praktisch und ebenfalls in vielen Varianten erhältlich sind die Dekomagnete, mit denen der Flächenvorhang leichter verschoben werden kann.
Der Alleskönner kann zusätzlich Gardinen raffen, Pflanzen befestigen oder andere Stoffe ohne Beschädigung zeitweise zurückhalten. Dekomagnete sind mit Kunststoff oder anderen Materialien überzogen um den Magneten vor Rost zu schützen und um dekorativen Halt zu geben.

Den Möglichkeiten die Wohnung hell und luftig und dabei mit dem notwendigen Sonnenschutz auszustatten, sind keine Grenzen gesetzt.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>