Rudi sucht eine Katzendame

Hallihallo liebe Blogleser,

meine Diät zeigt bereits erste Erfolge und ich fühle mich jung, vital und so schön. Mir ist ganz wohl in meiner Katzenhaut. Erst hatte ich ja so meine Zweifel, aber ich glaube ich halte mein Fasten bis Ostersonntag durch.

Manchmal grummelt es jedoch in meiner Magengegend und ich frage mich, woran das liegt. Eigentlich bin ich doch gar nicht hungrig! Und dann macht mein Kopf manchmal Sachen, die ich nicht verstehe. Er zuckt immer so seltsam und dreht sich nach anderen Katzen um, obwohl ich ihm das gar nicht befohlen habe.

Rudi auf der Suche nach Liebe

Rudi träumt mit einem Blumenstrauß schon sehnsüchtig von seiner Traummieze

Nachts, wenn niemand im Büro ist, streife ich allein durch die Felder und Wiesen und oft begegnen mir andere Spaziergänger, doch nur paarweise und so hat niemand Augen für mich.

Das ist ein seltsames Gefühl. Im Büro bin ich immer der heimliche Star, zumindest für eine Weile, doch auf der weiten Flur interessiert sich kein Zwei- oder Vierbeiner für mich. Und dann ist da noch diese eine Lady auf vier Pfoten. Sie ignoriert mich immer und das schmerzt furchtbar in meiner Brust. Wisst ihr was ich meine oder woher mein Kummer rührt?

Frühlingsgefühle und Schmetterlinge für Rudi

Auch das Kraulen meiner lieben Mitarbeiter kann mich von meinem Kummer nicht befreien. Ich würde zu gern wissen, was mit mir los ist. Meinen Mitarbeitern habe ich nun besonders aufmerksam zugehört und herausgefunden, dass viele von sogenannten Frühlingsgefühlen sprechen. Doch was das so richtig ist, habe ich noch nicht herausgefunden.

Laut den Büromädels hat das was mit Verliebtsein zu tun… Sie philosophieren immer darüber und kommen zu dem Schluss, dass man besser nicht allein sein sollte. Ich glaube ich weiß jetzt, wo die Pfote drückt: ich bin einsam.

Ich habe soviel davon gehört, wie die Zweibeiner von „Schmetterlingen im Bauch“ sprechen. Ich würde zu gern wissen, wie sich so etwas anfühlt, denn ich kenne nur das Bauchgrummeln in der Magengegend, seitdem ich streng meinem Diätplan folge. Oh, wie gern würde ich Ostern mit einer eleganten und lieben Katzendame einen Gaumenschmaus zu mir nehmen und ein zufriedenes Schnurren neben mir hören, wenn ich auf meinem Lieblingsplatz einschlafe.! Miauuu…

Nun habe ich seitdem schon so viele Streifzüge in meinem Dorf  unternommen, doch ich glaube es gibt keine einsame Katzendame hier. Ich habe überall gesucht, doch entweder die Frauen enstprechen nicht meinem Alter oder ihre Vorliebe gilt bereits einem anderen Kater.Vielleicht sollte ich ja eine Online-Dating-Börse für Katzen ins Leben rufen, doch das dauert mir viel zu lange.

Deshalb möchte ich euch um Hilfe bitten: Kennt ihr Katzendamen, oder habt ihr selbst Miezen zu Hause? Ich bin so verzweifelt, dass mir kein anderer Weg einfällt.

Der Aufruf von Rudi

Ich bin ein fürsorglicher, verschmuster und liebevoller Kater. Ich bin 6 Menschenjahre alt und möchte eine Katze kennen lernen, die regelmäßig Briefe mit mir schreiben möchte. Ich bin ein nachtaktives Wesen und schlafe am liebsten tagsüber im Büro. So kann ich Beruf und Privatleben am besten vereinbaren und so das ganze Geschehen wahrnehmen und überwachen.

Ich habe viel Platz und bin wegen meinem stressigen Beruf ortsgebunden, deswegen suche ich eine Brieffreundin. Am liebsten wäre mir eine elegante und verschmuste Katzendame, da ich ein ganz Lieber bin. Doch am meisten würde ich mich freuen, wenn sie meine Einsamkeit lindern kann.

Also liebe Blogleser: Bitte schickt mir Fotos und nette Mails oder Briefe von ganz vielen Katzendamen bis zum 30.04.2012! Ich freue mich auf eure Antworten und werde euch natürlich auf dem laufenden halten.

Mail: rudi@handwerker-versand.de

Rudi von Göpfersdorf
Dorfstraße 13
04618 Göpfersdorf

euer einsamer Rudi

Das könnte Dich auch interessieren:

10 Kommentare »

 
  • Ariella sagt:

    Lieber Rudi

    Ich bin eine Katzendame,
    von edler Gestalt,
    Sehr kurz ist mein Name
    und mein Stammbaum sehr alt.

    Ich laufe grazil,
    mit erhobenem Haupt.
    Ich lebe den Stil,
    der den Katern die Nachtruhe raubt.

    Doch ich suche den Einen, den Einen für mich,
    mit rotem Fell und sanftem Gesicht,
    der in der Dämmerung mit mir durch die Maisfelder springt
    und mir große saftige Mäuse bringt.

    Für Dich will ich da sein, alle Zeit
    und Dich lieben bis in alle Ewigkeit,
    denn Du bist der Eine, den es nur für mich gibt.

    Rudi,
    ich habe mich verliebt.

    Bewerberin Ariella hat sich bereits verliebt

  • Rudi sagt:

    Welch poetischer Brief… Ich hätte nie gedacht, dass mir wirklich jemand schreibt. Oh, ich bin so glücklich und freue mich jetzt so sehr auf den Frühling!
    Rudi

  • Die Unbekannte sagt:

    Ich bin schüchtern, aber …ich würde schon gern…
    Die Unbekannte

  • Rudi sagt:

    Oh, du unbekannte Schönheit, verrate mir doch deinen Namen…
    dein verzauberter Rudi

  • Elena sagt:

    Lieber Rudi,
    das ist ja mal voll niedlich. Ich hoffe du hast noch ein paar Anwärter dabei und findest die Richtige. Hab leider nur nen Kater daheim. 😉

  • hapy-bird sagt:

    Na hallo Rudi

    Jaja die Frühlingsgefühle.
    Da können einem aucn nicht die netesten und beliebtesten Mitarbeiter helfen.
    Aber keine Angst auch du wirst die richtige finden und dann auch spüren wie sich Schmetterlinge im Bauch anfühlen.
    Und was dein fasten angeht faste nich so sehr Katzemdamen wollen nen Kater wo was dran ist und kein klapper dürren.

    Also viel Glück

  • schnurrrr sagt:

    Mein liebster Rudi,
    nur Briefe mit dir zu schreiben reicht mir nicht mehr. Ich will dich ganz und gar und mit Fell und Fellknäul. Lass mich dir nah sein, real und nicht länger virtuell.
    Deine sich vor Verlangen verzehrende
    Elfriede

  • Yva sagt:

    Miau Rrrrudi,

    meine Menschen haben gestern Nachmittag im Internet nach einer Gartenbank gesucht und sind dabei in deinem Baumarkt gelandet. Sie waren ja total begeistert, wie groß euer Sortiment ist. Akkuschrauber, Unkrautstecher und Gartenhäuser, aber leider nichts für Katzen, langweilig rrrrhhr. Ich wollte mich gerade von dem Computerraum in den Garten zurückziehen, da hörte ich, wie meine Menschin sagte „Guck mal, der Chef von dem Werkzeugshop ist ein Kater namens Rudi, niedlich! Und Rudi ist anscheinend einsam, er sucht eine Katzendame als Brieffreundin. Na so ein Quatsch, eine Brieffreundschaft zwischen zwei Samtpfoten geht doch überhaupt nicht!“

    Wie einfältig Menschen doch sind.

    Glücklicherweise ist der Computer in unserem Haushalt immer an. Als die Gartenbank bestellt war, haben sich alle Familienmitglieder erst einmal im Haus verstreut und ich habe die Chance genutzt, dir zu schreiben.

    Yva

    miau, mein Name ist Yva, wird gesprochen Iwa, also quasi die englisch Eva. Meine Menschen sind ganz Kreative 😉 Ich bin eine korpulent Katzendame im besten Alter. Ich gebe zu, Essen ist meine absolute Leidenschaft. Am liebsten jage ich die Mahlzeiten selbst, aber wenn es schnell gehen muss, greife ich auch schon mal auf meine lebenden Dosenöffner zurück.
    Ein weiteres Hobby ist, meinen kleinen Bruder Matou über das Grundstück zu scheuchen. Der Kleine ist noch ganz schön grün hinter den Ohren, aber es macht uns beiden sehr viel Spaß, Fangen und Verstecken zu spielen. (Ich gewinne meistens 🙂 trotz meiner Körperfüllen) Nach einem anstrengend Tag, liege ich gern an einem gemütlichen Plätzchen und lasse mich von einem meiner Mitbewohner kraulen, schnurrr.

    Ich bin sehr beeindruckt, dass du deine Menschen so im Griff hast, und ich würde mich freuen, wenn ich deine neue Brieffreundin werden könnte und du mir noch mehr Geschichten vom Leben in Göpfersdorf berichten würdest, miauu.

    Beste Grüße aus dem sächsischen Meerane
    Deine Yva
    *schnurr*

  • Celine sagt:

    Mein liebster Rudi von Göpfersdorf,

    als ich dein Bild sah, war es für mich die Liebe auf den ersten Blick.

    Celine

    Ich möchte mich dir kurz vorstellen.
    Mein Name ist Celine und ich liebe es mit meinen Menschlein den ganzen Tag zu spielen und zu schmusen.
    Aber am liebsten würde ich den Tag mit dir verbringen, etwas Schöneres könnte ich mir nicht vorstellen.

    Wartest du auf die große Liebe? Sie steht vor dir!
    Immer wenn ich dich sehe, habe ich Schmetterlinge im Bauch.
    Mein Herz gehört dir!
    Ich kann mir ein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen!

    Deine Celine von Glauchau

  • Luna sagt:

    Schnurrrrrr lieber Rudi,

    ich bin Luna, die Katzendame auf die du die ganze Zeit gewartet hast.

    Luna

    Wie ich sehe, haben sich bis jetzt nur Blondinen bei dir gemeldet. Doch jetzt komm ich, die rassische, schwarze Schönheit. Ich habe dich beim Handwerker-Versand gesehen und ich muss gestehen, es war liebe auf den ersten Blick. Dem Strahlen deiner wundervollen, großen und runden Augen konnte ich nicht widerstehen. Dein glänzendes Fell und deine Schönheit verfolgen mich bis in meine Träume. Nichts wünsche ich mir mehr, als mit dir mein Leben zu teilen. Ich möchte zu gern mit dir über Wiesen und Felder springen, mit dir Mäuse jagen, mit dir das weiche Bett meiner Herrchen teilen und mich mit dir im Garten sonnen. Jeder weitere Tag, jede Stunde, ja jede Minute ohne dich, ist verlorene Katzenzeit. Rudi, ich warte auf dich!
    Wenn du eine weiche, liebevolle, zärtliche und besondere Frau suchst, dann melde dich bei mir. Mein Herz schlägt nur für dich, Rudi!
    Alles Schöne dieser Welt und einen verliebten Kuss sendet dir,

    deine Luna.

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>