Rundgang durch den Kundenservice

Halli Hallo Liebe Blogleser,

mein Gefühl hat mich nicht getäuscht. Es waren zwar keine Mäuse die auf dem Tisch tanzten, aber kleine Meerschweine. Ich habe wirklich nicht schlecht geschaut als da so eine große Box mit solchen kleinen pelzigen Dingern stand. Da bin ich einmal nicht vor Ort und unsere Mitarbeiter machen, was sie wollen. zzgrr

Interessante Baumarkt Geschichten von handwerker-versand.de

Der Kunde ist beim handwerker-versand König

doch jetzt zu den wirklich wichtigen Dingen: Heute habe ich mir gedacht, dass ich mit Euch mal einen kleinen Rundgang durch unserem Kundenservice mache.

Es rufen jeden Tage gaaaaaaanz viele Leute an und haben immer so viele Fragen.
Da sind meine Mitarbeiter richtig ausgelastet, aber Zeit für mich finden alle trotzdem immer, schließlich habe ich meine kleinen Mittelchen, um zubekommen, was ich will.

Aber wenn es nicht um mich geht, dann stehen unsere Kunden im Mittelpunkt. Wenn unsere Kunden anrufen werden sie immer ganz freundlich am Telefon begrüßt und unsere handwerker-versand-Engel haben immer ein offenes Ohr für alle Probleme.
Teilweise sind auch ganz schön schwierige Fragen, die unsere Kunden haben. Aber dann geben alle ihr bestes um unseren Kunden zu helfen. Es werden so viele Lieferanten wie möglich angerufen und alles in die Wege geleitet, um eine Lösung zu finden, damit wir unsere Kunden zufrieden stellen können.

Ich stelle Ihnen meine fleißigen Mitarbeiter vor

Wir bekommen jeden Tag ganz viele Bestellungen. Und dann ist unser Bestellmeister Ronny wieder am Werk. Er weiß genau woher welche Artikel kommen und bearbeitet die Bestellungen so schnell, dass ich mir die einzelnen Schritte gar nicht merken kann. Man hört immer nur ein schnelles geklapper auf der Tastatur, deshalb liege ich nicht so häufig bei Ronny, denn neben Ihm kann ich wirklich nicht entspannen.

Also geh ich einfach einen Platz weiter zu unserer Sandra, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass sie mich nicht mag, komisch miau? Sandra ist für einen unsrer Großkunden zuständig. Sie beantwortet dort E-Mails, bearbeitet Bestellungen und telefoniert viel. Aber immer wenn ich in Ihrer Nähe bin, fuchtelt sie mit ihren Händen ganz herum. Das macht mir manchmal solche Angst, dass ich lieber weitergehe.

Da wäre dann unsere Azubine Nicole. Von ihr bekomme ich immer was zu naschen. Und dann muss ich mir anhören, dass ich ganz schön zugenommen habe. Nicole bedient unser lautes Telefon und beantwortet die vielen E-Mails, die täglich in unserem Postfach landet.

Werkzeuge online bestellen bei handwerker-versand.de

Nachdem ich meine Leckereien bekommen habe geht es weiter. Entweder ich leg mich in meine Kiste und schlafe eine Runde, oder ich schlängle mich zwischen 2 Monitoren durch, um zu meiner lieben Steffi zu kommen. Von ihr bekomme ich immer etwas Joghurt zu naschen. Steffi ist für unsere Reklamationen zuständig und da hat sie ganz schön viel zutun. Sie sorgt dafür, dass unsere Kunden schnell Ihre neue Ware bekommen.

Wenn ich bei Steffi nach dem Rechten gesehen habe, gehe ich zu meinem Lieblingsmitarbeiter. Bei Roy liege ich am liebsten und kann mich von ihm auch nur ganz schwer trennen. Aber warum das bleibt mein Geheimnis, grrr ;). Wenn Roy mal nicht da ist, dann vermiss ich ihn sehr. Er bearbeitet mit Steffi Reklamationen, Bestellungen und telefoniert mit den Kunden. Und weil Roy ein wahres Englischtalent ist, werden alle Auslandskunden zu ihn weitergeleitet.

So das war erst einmal unser Rundgang.
Ich werde mal wieder in unser Lager flitzen und schauen was es dort so neues gibt, damit ihr immer auf dem Laufendem seit.

Bis bald
Euer Rudi
*miau*

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • hapy-bird sagt:

    Aha also ist Rudi doch noch nicht im Winterschlaf versunken. Obwohl mann das bei dem Wetter fast denken könnte.Sind ja wieder echt gute Schnapschüsse geworden die deine Mitarbeiter von dir gemacht haben. Aber eien Vorgesetzten beim schlafen zu fotografieren also Rudi das du dir das gefallen läst.
    Was würden den all die lieben Menschen nur ohne Rudi anstellen. Er ist ja ein richtiges Multitallent was der alles weis. Und jetzt hat er auch noch Geheimnisse mit Roy. Hmm 🙂
    Nun Rudi must du dich blos noch bei den Verantwortlichen für die Internetseite umschauen und vielleicht bekommst du dann sogar ein Bild auf der Startseite als Maskotchen.

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>