Handwerker und Heimwerker Blog

Rauchmelder und Feuerlöscher als Lebensretter – Teil 2

Genauso hilfreich wie ein Rauchmelder ist im Notfall auch der Feuerlöscher. Der frühzeitige Einsatz dieses Objektes kann nicht nur Leben retten, sondern auch den Sachschaden um einiges verringern.

Feuerlöscher an Wand

Feuerlöscher sollten immer leicht zugänglich und erkennbar angebracht sein.


 
Feuerlöscher sind jedoch nur eine wirksame Bekämpfung von Entstehungsbränden, also nur kleine Brände, welche sich noch in der Entstehung befinden.

Der Feuerlöscher

Man benötigt keine besondere Ausbildung, um einen Feuerlöscher richtig bedienen zu können. Befolgen Sie einfach die aufgedruckte Gebrauchsanweisung. Jedoch ist es zu Ihrer Sicherheit natürlich besser, wenn Sie sich schon im Voraus einmal mit der Bedienung auseinander setzen, um im Ernstfall Zeit zu sparen.

Es gibt verschiedene Arten von Feuerlöschern. Am besten geeignet für die Wohnung ist der Schaumlöscher, da das Löschmittel nicht nur wirksam ist, sondern auch keine großartigen Verschmutzungen verursacht. Der Schaum ist leicht abwischbar und hinterlässt keine negativen Auswirkungen auf den Einrichtungsgegenständen.

Der Kohlenstoffdioxidlöscher erstickt das Feuer, sollte aber im besten Fall nur als Ersatz- bzw. Zweitgerät zum Einsatz kommen. Das Löschmittel ist frei von Rückständen und aus diesem Grund gut bei Bränden von etwaigen elektrischen Anlagen geeignet. Für tief sitzende Glutbrände sollten Sie auf den Kohlenstoffdioxidlöscher verzichtet und auch bei Holz, Papier und Möbeln sollten Sie ihn wegen der Gefahr einer Wiederentzündung nicht verwenden.

Den breitesten Anwendungsbereich und die größte Löschkraft im Fall eines Brandes, bietet der Pulverlöscher. Der einzige Nachteil dieses Feuerlöschers sind die Folgen der Verschmutzung und möglichen Korrosion, die beim Einsatz durch die Pulverstaubbelastung entstehen.

Wo sollte der Feuerlöscher angebracht sein?

Feuerlöscher sollten an allen Rettungswegen angebracht werden. Dazu zählen Treppenhäuser, genauso wie alle Ein- und Ausgänge des Gebäudes. Auch die Garage und der Heizungsraum sollten mit einem Feuerlöscher ausgestattet sein. Der Löscher sollte in einer Griffhöhe von etwa 80 bis 120 cm angebracht werden. Ihre Versicherung trägt die Kosten für eine neue Füllung oder den Ersatz des Feuerlöschers, wenn dieser im Brandfall zum Einsatz kam.

Rauchmelder und Feuerlöscher haben sich als wertvolle Helfer im Brandfall erwiesen. Wir raten Ihnen, im Namen Ihrer Sicherheit, zwingend, diese beiden Hilfsmittel in Ihrer Wohnung anzubringen, damit Sie im Ernstfall bestens gewappnet sind.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • Nicolas Limbert sagt:

    Hi was versteht man unter „kleinen Bränden“, die man mit Feuerlöscher bekämpfen kann. Da habe ich verschiedene Meinungen gehört. Die, was für mich logisch klang, war die was ich von einem Sicherheitsdienst auf der Schulung gehört habe, das war so genannter 1 Meter Test. Zwar wurde da gesagt, wenn man bis zu einem Meter zur Brand kommen kann, wenn das Feuer nicht breiter und größer als ein Meter ist, kann man mit einem Feuerlöscher den Brand löschen. Wie ist Eure Meinung dazu?

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren