Welche Säge für welche Arbeiten?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Sägen auf dem Markt, welche für unterschiedliche Arbeiten geeignet sind. Manche Sägen werden per Hand bedient, andere mit einem Motor betrieben. Manche von ihnen verfügen über ein grobes, andere über ein besonders feines Sägeblatt.

pixabay_saw-5890_1920_kl

Nicht nur für die Brennholzbeschaffung werden Sägen benötigt…

Jede Säge bringt gewisse Vorzüge mit sich und eignet sich daher für besondere Arbeiten. Im Folgenden werden wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Sägen geben, was diese auszeichnet und für welche Arbeiten sie geeignet sind.

Die Bügelsäge

Das Sägeblatt der Bügelsäge ist in einen U-förmigen, nach unten geöffneten Bügel eingespannt, welcher meist aus Stahlrohr besteht. Je nachdem, ob das Sägeblatt über eine gröbere oder feinere Zahnung verfügt, sind die Ergebnisse der Arbeit dementsprechend präzise und sauber.

Bügelsägen kommen sowohl in der Holz-, als auch in der Metallbearbeitung zum Einsatz. Bekannte Beispiele bei der Bearbeitung von Holz sind zum Beispiel die Laub- oder Astsäge, im Bereich der Metallbearbeitung ist vor allem die Handbügelsäge bekannt.

Die Blattsäge

Eine Großzahl der existierenden Sägen gehört zur Familie der Blattsägen, so auch die wohl bekannteste Handsäge – der Fuchsschwanz. Dieser kommt nicht nur in der professionellen Holzverarbeitung zum Einsatz, sondern ist auch bei Heimwerkern und Hobbyhandwerkern sehr beliebt.

Das Sägeblatt ist flexibel und biegbar und die grobe Verzahnung ermöglicht das schnelle Sägen von Kunststoff und Holz. Den Fuchsschwanz kann man allerdings auch für Kurvenschnitte verwenden.

Die Feinsäge

Eine Feinsäge ist ausschließlich für die Bearbeitung von Holz geeignet und gehört zur Grundausstattung jedes Schreiners. Sie ist in der Regel relativ klein und zeichnet sich durch das rechteckige, steife Sägeblatt aus, welches von einer Rückenschiene gehalten wird. Es ist recht dünn und verfügt über eine kleine Zahnteilung. Dadurch lassen sich präzise und saubere Schnitte sägen. Leider eignet sich die Feinsäge jedoch nur für die Bearbeitung geringer Breiten.

Gestellsägen

Gestellsägen sind wirkliche Alleskönner, die aus zwei Sägearmen und einem Sägesteg bestehen. Diese machen sie elastisch und stoßdämpfend. In der Regel sind die Gestellsägen mit einem Spezialdraht oder einer Hanfschnur gespannt.

Nach getaner Arbeit muss die Säge jedes Mal erneut entspannt werden, damit sie ihre Spannkraft beibehält. Mittlerweile wurde die Gestellsäge jedoch vor allem von Elektrosägen verdrängt und kommt daher nur noch selten zum Einsatz.

Stich- oder Lochsägen

Durch das spitz zulaufende Sägeblatt erinnern Stich- oder Lochsägen oft an ein Kurzschwert. Sie sind speziell für das Sägen von Löchern oder Schweifungen im Material konstruiert. Die Sägeblätter der Universal-Stichsägen sind austauschbar, wodurch man sowohl Holz-, Kunststoff-, als auch Metall bearbeiten kann.

Mit Stichsägen lassen sich geformte Teile aus den unterschiedlichen Materialien ausschneiden, Lochsägen ermöglichen passgenaue, großflächige Bohrungen, wobei nur wenig Material abgetragen wird.

Furnier- oder Dübelsäge

Diese Art der Sägen sind für besonders feine Arbeiten konstruiert worden. Sie gehören zu der Familie der Rückensägen, haben jedoch ein uneingeschränktes Sägeblatt, wodurch das Material sauber und ausrißfrei geschnitten werden kann. Bei der Dübelsäge ist das Sägeblatt besonders schmal.

Japanische Sägen

Japanische Sägen sehen für uns Europäer nicht nur exotisch aus, auch ihre Handhabung ist sie relativ gewöhnungsbedürftig, da sie nur auf Zug arbeiten. Das Sägeblatt ist extrem dünn, wodurch ein besonders sauberer Sägeschnitt bei geringem Kraftaufwand gewährleistet wird. Aus diesem Grund gewinnt diese besondere Säge auch außerhalb Japans immer mehr an Beliebtheit.

Jedoch besteht für den ungeübten Nutzer eine erhöhte Verletzungsgefahr durch die sehr scharfen Zähne, weshalb man lieber ein wenig üben sollte, bevor man sich an größere Projekte wagt.

Motorbetriebene Sägen

Für jemanden, der oft und viel Holz be- und verarbeitet, ist eine elektrische Säge sehr praktisch. Hierbei kann man unter anderem zwischen Handkreissägen und Stichsägen wählen. Handkreissägen ermöglichen schnelle und saubere Schnitte, wohingegen sich die Stichsäge durch ihre Flexibilität und das schmale Sägeblatt auszeichnet, mit welchem sich leicht Kurven schneiden lassen.

pixabay_crosscut-saw-1337288_1920_kl

…auch zum Bauen und für heimische Projekte nutzt man verschiedene Sägen.

 

Durch die große Auswahl an Sägeblättern lassen sich die unterschiedlichsten Materialien bearbeiten. Bei der Handhabung sollte man jedoch eine gewisse Vorkenntnis und Erfahrung haben und langsam arbeiten, damit man sich nicht verletzt.

Kettensägen

Kettensägen sind vor allem für gröbere Arbeiten mit Holz geeignet. Die Kette, welche zum Schneiden dient, ist mit einer Vielzahl kleiner Zähnchen besetzt und wird vom langen Blatt der Säge geführt. Kettensägen mit Elektromotor sind in der Regel vollkommen ausreichend für den Heimgebrauch, mit Benzin betriebene Exemplare verfügen über mehr Kraft und Ausdauer. Doch Vorsicht! Der Gebrauch der Kettensäge und die Verletzungsgefahr wird oft unterschätzt.

Wie Sie sehen können, gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Sägen für die unterschiedlichsten Arbeiten. Unsere Übersicht behandelt jedoch nur die wichtigsten und bekanntesten Arten und ist längst nicht vollständig. Eine große Auswahl an Sägen finden Sie auch bei uns, im handwerker-versand.

Unser Angebot reicht von Laub- über Feinsägen, dem Fuchsschwanz bis hin zu Sägen zur Metallbearbeitung. Zudem bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Sägeblättern und anderen nützlichen Zubehör der Sägetechnik.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren