Handwerker und Heimwerker Blog

Wera bringt neue Knarren auf den Markt

Das Unternehmen Wera bringt neue Knarren der Serie „Zyklop metal“ auf den Markt. Zwei völlig neu konzipierte Knarren zeichnen sich durch ein schlankes Design aus. Damit sollen vor allem Kunden erreicht werden, die in beengten Verhältnissen arbeiten möchten. Die Knarren aus Chrom-Molybdän liegen gut in der Hand und unterscheiden sich in der Art der Richtungsänderung, die entweder per Durchsteckvierkant oder Umschalthebel erfolgen kann. Zudem verfügen die Zyklopen über eine Nussverriegelung durch Kugelarretierung. Dadurch wird die Nuss sicher auf dem Vierkantantrieb gehalten und kann sich nicht schlagartig lösen. Zudem wird mittels einer Doppelklinkenkonstruktion aus 38 robusten Zähnen eine 76er Feinzahnteilung erreicht, die einen extrem geringen Rückholwinkel von nur 4,7° möglich macht.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren