Bosch Elektroschaber PSE 180 E

Bosch Elektroschaber PSE 180 E

Der vielseitig einsetzbare Schaber ist ca. 30 cm lang und wiegt 900 Gramm. Er hat eine Leistung von 180 Volt mit einem Kabel von 2,5 Metern. Der Bosch Elektroschaber PSE 180 E erzielt optimale Arbeitsergebnisse auf unterschiedlichen Oberflächen. Das Gerät mit der ergonomischen Formgebung ist mit einer 3-Stufen-Elektronik ausgestattet.

Zudem kommt noch hinzu, dass er über ein SDS-System verfügt, welches einen schnellen, werkzeuglosen Wechsel der Einsatzwerkzeuge per Knopfdruck garantiert. Man muss zum Auswechseln eines Schabers nur den Knopf drücken, das entsprechende Teil herausnehmen und ein neues wieder einsetzen.

Der Hub bei diesem Gerät ist 2 mm, wobei die Häufigkeit der Überwindung sich auf 6.500, 7.500 oder 8.500 pro Minute beläuft, je nachdem wie der Schalter eingestellt ist. Ferner kann mit dem PSE 180 E dank Leerlauf-Hubstopp ein präzises Arbeiten ohne Nachlauf durchgeführt werden.

Das könnte Dich auch interessieren:

4 Kommentare »

 
  • Gerd sagt:

    Der Elektroschaber ist klein, handlich und insbesondere bei kleineren Flächen ideal zum Entfernen von Klebern, Teppichbodenresten, aber auch von Fliesenresten. Gerade bei letzterem werden vor allem Dünnbrettklebeschichten gut entfernt (wenn der richtige Vorsatz verwendet wird). Alles in allem empfehlenswert: Jedoch sind größere Flächen dann doch eher mit größeren Maschinen zu bearbeiten.

  • fredvomjupiter sagt:

    Zugegebenermaßen gibt es nur wenige Elektroschaber am deutschen Markt.
    Mir persönlich sind beispielsweise zur zwei bekannt: Der erste – der deutlich weniger als der PSE 180 E kostet- hat aber bedauerlicherweise nach nur wenigen Betriebsstunden seinen Dienst versagt. Um mir den Stress mit der Reparatur zu ersparen (ein schon begonnenes Projekt sollte ja schließlich möglichst schnell fertig werden) habe ich mir das Bosch-Werkzeug kurzfristig zugelegt.
    Mein Fazit daraus: Die ca. 50 Euro für das 1. Gerät hätte ich mir besser gespart. Der Bosch-Schaber hat die besseren Werkzeuge (schärfer, längere Standzeiten) und seine angedachten Funktionen erledigt er damit erheblich besser und schneller als das Billiggerät. Wenn nun noch die Haltbarkeit genauso gut ist, wie bei alle anderen Bosch-Geräten, die ich kenne und einsetze, ist dieses „Lehrgeld“ dennoch gut angelegt.

  • […] Gerät, das schabt. Es handelt sich nicht um ein Schneidegerät. Ein Schaber, in Baumärkten als Elektro Schaber zu finden, hat eine kleine , leichte Motoreinheit, die längeres Arbeiten ohne Ermüden […]

  • wsteinhaus sagt:

    Betr. Bosch Schaber PSE 180E

    Schalter lässt sich nicht mehr betätigen. Keine Möglichkeit das Gerät zu nutzen. Was ist da zu machen? Evtl. ein Ersatzteil beschaffen?
    Hat jemand eine Zeichnung vom Innenleben?

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren