Handwerker und Heimwerker Blog

Die neue Akkugeneration: Lithium-Ionen-Akkus

Jeder von uns kennt die herkömmlichen NiCd- Akkus (Nickel-Kadmium Akkus) diese waren nicht sehr leicht und hatten keine sehr große Lebensdauer. Da ich in einigen Gartengeräten Akkus habe und diese sehr oft nutzte war ich nun auf der Suche nach einer besseren Variante der Akkus. Ich entdeckte die Li-Akkus (Lithium-Ionen-Technologie).

Bosch AkkusUnd stellte fest das diese vollkommen meinen Wünschen entsprachen.

Die Vorteile von Li-Ionen Akkus

Dieser Akku ist wahrlich einzigartig, denn er ist nur halb so groß wie herkömmliche Akkus und wiegt auch nur halb so viel.
Auch wenn er kleiner und leichter ist, besitzt er trotzdem die selbe Leistung wie die NiCd-Akkus.

Und damit nicht genug dieser kleine Akku hat durch seinen intelligenten, elektronischen Zellschutz eine längere Lebensdauer. Da dieser Zellschutz dafür sorgt das der Akku nicht Überladen wird oder hohen Temperaturen ausgesetzt wird.

Auch wenn kurzfristige Arbeiten anstehen kann man den Li-Akku problemlos verwenden.
Er besitzt keine Selbstendladungsfunktion und ich kann diesen Akku beliebig oft Nachladen, da es diesen sonst vorhandenen Memory Effekt nicht gibt.

Was ist der Memory-Effekt?

Herkömmliche Akkus besitzen einen Memory-Effekt,d.h. ungenutzte Energie wird vom Akku gespeichert und steht der Energiegewinnung, bei neuer Aufladung, nicht mehr zur Verfügung.
Bei Li-Akkus ist dies nicht der Fall sie können jeder Zeit komplett (trotz Rest-Akku) aufgeladen werden.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>