Werkzeugkunde: Schleifwerkzeuge

ToolToni schrieb:

Schleiwerkzeuge gibt es von unterschiedlichen Herstellern und in ganz unterschiedlichen Ausstattungen. Die Größe und die Funktion der Schleifwerkzuge sollte natürlich dem Gebrauch angepasst werden. Ein Bandschleifer zum Beispiel ist optimal für große Flächen geeignet während der Delta- oder Winkelschleifer auch für Ecken und enge Flächen genutzt werden kann.

Schleifwerkzeuge günstig online bestellen bei handwerker-versand.de


Meist bringt ein Bandschleifer ein gleichmäßigeres Ergebnis, da er langsam mit einer niedrigen Drehzahl arbeitet. Geeignet ist er aber aufgrund seiner großen Auflagefläche wirklich nur für größere Flächen.

Im Heimwerker Bedarf sind immer häufiger so genannte Multischleifer zu finden. Diese sind günstig und können bei vielen Aufgaben eingesetzt werden. Größere Flächen zu schleifen ist aufgrund der kleinen Auflagefläche allerdings eher aufwendig.

Vor dem Kauf sollte der Heimwerker also durchaus wissen, zu welchem Sinn und Zweck er das Schleifwerkzeug vorrangig benutzt. Für viele ist natürlich auch der Preis ausschlaggebend – allerdings sollte ein Gerät erworben werden, welches auch ausreichend Zubehör im Angebot hat. Manchmal reicht das vorhandene Schleifblatt zum Beispiel nicht aus um die gewählte Aufgabe erfüllen zu können.

Grundsätzlich lassen sich alle Schleifgeräte mit unterschiedlichem Schleifpapier ausstatten. Dies wird der zu schleifenden Fläche angepasst und kann grob oder eher fein sein. Es sollte sichergestellt sein, dass immer ein Ersatzschleifband vorhanden und nach zu kaufen ist.

Moderne Schleifgeräte sind im Griffbereich ergonomisch gestaltet und sollten immer möglichst leicht sein. Nur so hat der Heimwerker ein sicheres Gefühl bei der Benutzung des Gerätes und die Arme werden auch bei längerer Arbeit nicht allzu schnell müde.

Wer viel im Haus mit dem Schleifgerät arbeitet für den ist sicherlich ein Gerät mit einem Auffangbehälter – meist in Form eines Sackes- sinnvoll um möglichst viel Schleifpartikel direkt aufzunehmen. Meist ist das Schleifen trotzdem mit viel feinstem Staub verbunden, so dass putzen und saugen danach nicht zu umgehen ist.

Häufig sind Schleifwerkzeuge im Angebot im Set zu erhalten. Für viele lohnt sich der Kauf, da direkt das passende Zubehör mit erworben wird. Der Heimwerker, der sein Schleifwerkzeug allerdings nur ab und zu mal benötigt wird auch sicherlich mit einem einfachen Gerät ohne viele Extra auskommen.

Bildquelle: Bosch

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>