„Der Star unter den Spaltern“

Vanessa M. schrieb:

Wir haben uns vor ein paar Monaten einen Kamin gekauft, der mit Holz befeuert wird. (Ich betone das absichtlich, weil wir uns extra für Holz und nicht für Gel entschieden haben.) Nun musste ja auch irgendwie Holz ins Haus kommen. Wir haben einen Garten und viele Bäume, deshalb liebäugelte mein Vater mit der Fiskars Spaltaxt 2400 – Testsieger bei „selbst ist der Mann“.

Fiskars Spaltaxt 2400

Der Preis war zwar höher, wenn man sie jedoch mit unseren alten Axt vergleicht, merkt man schnell, dass diese Fiskarsaxt wirklich das Geld wert ist. Der erste Unterschied besteht darin, dass der Stiel nicht aus Holz, sondern aus fast unzerstörbaren glasfaserverstärktem Kunststoff ist, welcher leicht angeraut und somit für besseren Halt sorgt.

Und der zweite Unterschied liegt darin, dass die Klinge aus einem Stück gefertigt wurde und zu 100% unlösbar mit dem Stiel verbunden ist. Somit kann sich die Klinge keinen Millimeter bewegen. Zu dem ist sie antihaftbeschichtet, so dass die Fiskars 2400 durch das Holz gleiten kann. Die Lackierung ist orange und schwarz, somit findet man sie auch bei Waldarbeiten schnellzwischen Holz und Ästen wieder. Bei dieser Fiskarsaxt fällt die Wartung und Pflege vollkommen weg.

Hier noch ein paar Angaben:

  • Länge des Stiels: 65cm
  • Gesamtlänge: 72cm
  • Gewicht: 2550g

Die Fiskar 2400 kann ich jedem empfehlen der mit wenig Kraftaufwand sein Brennholz spalten möchte.

Eure Vanessa

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • New-guss2010 sagt:

    Glasfaser ist super, habe mir eine Schaufel mit Glasfaser-Stiel gekauft, unzerbrechlich!
    Damit kann man sogar schwere Steine raushebeln ohne dass der Stiel abbricht.

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>