Ein Holzhaus für Ihren Garten

Kevin schrieb:

Im Oktober, nach dem wir alles im Garten zusammen geräumt hatten, wollten wir die Gartenausstattung winterfest verstauen. Aber da wir ein paar neue Geräte hatten, wurde der Platz in unserem Schuppen knapp. Eine Lösung war aber schnell gefunden, da wir einen großen Garten haben, entschlossen wir uns, ein Gartenhaus zu kaufen.

Wir haben uns Zeit genommen und die ganze Familie saß vorm Computer. Wir durchstöberten das Internet und schauten uns die unterschiedlichen Modelle an. Die Wahl fiel uns nicht leicht aber wir entschieden uns für das Blockhaus Karibu Radur.

Karibu Blockhaus


Die Eigenschaften des Karibu Gartenhauses

Dieses gibt es in zwei Versionen. Wir entschieden uns für die größere Variante, da es eine Wandstärke von 28mm hat und eine größere Grundfläche besitzt. Die Sockelmaße des Hauses betragen 490 x 310 cm. Das Haus besteht aus 2 abgetrennten Räumen und kann so vielfältig genutzt werden. Es bietet Platz für Fahrräder, Spielzeug, Werkzeuge und als Wohnraum genutzt für Gartenmöbeln.

Das Haus besteht aus Fichtenholz, das Natur belassen ist. Es ist empfehlenswert das Holz mit einer Lasur zu behandeln, so haben Sie länger Freude an dem Haus. Die Verglasung der Doppeltür besteht aus bruchsicheren Kunststoff Glas. Im Hauspaket ist kein Fußboden dabei, dafür aber Dachpappe. Das Dach kann auch mit Bitumschindeln gedeckt werden, dazu benötigt man 10 Pakete Schindeln. Der Aufbau des Hauses ist einfach, da die Anleitung gut zu verstehen ist und mit Bildern veranschaulicht ist. Ich kann dieses Gartenhaus weiter empfehlen, da es ideal für jeden Garten ist und zudem viel Platz bietet.

Zwar haben wir unsere neue Gartendekoration bisher nur als Abstellfläche genutz, aber jetzt wo der Frühling naht, freuen wir uns, das Gartenhaus endlich auch mal als „Gartenwohnzimmer“ nutzen zu können.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>