Hortensien blau färben

Neulich hatte ich in einer Gartenzeitschrift gelesen, dass man Hortensien blau färben kann. Ich dachte ja immer, dass das spezielle Züchtungen sind, aber man kann ganz „normale“ rosafarbene oder weiße Hortensien selber blau färben. Ich fragte also beim Blumenhändler meines Vertrauens nach diesem Färbemittel. Ihm war dieses Mittel zwar bekannt, aber leider war es weder vorrätig noch bestellbar.

Hortensiendünger inklusive Blaufärbemittel preiswert online bestellen bei Handwerker-Versand.de

Blaufärbemittel und kombinierter Dünger für volle Blütenpracht

Hortensien Färbemittel und Dünger in Einem

Ich begab mich zuhause im Internet auf die Suche und wurde mal wieder bei www.handwerker-versand.de fündig. Färbemittel und Hortensiendünger in Einem von Beckmann.

Das ganze war sehr preisgünstig und da fackelte ich natürlich nicht lange und bestellte. Wenige Tage später war mein Päckchen da und ich probierte es nach Anleitung aus und jetzt heißt es warten und schauen, was passiert.

PS: Im Internet habe ich gelesen, dass man in den Stängel einfach einen rostigen Nagel schlagen soll, doch das hat bei mir nur an den Spitzen geklappt. Vielleicht habt ihr ja mehr Glück?

Bildquelle: #17206482 © Luxfox – Fotolia.com

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • Clemens H sagt:

    Hallo,
    wenn ich mich recht an meine Gärtner lehre zurück erinnere ist die Blaufärbung ein Überreaktion auf einen Aluminiumüberschuss – damit das Alu-Ion im Boden freigegeben wird ist allerdings ein Sauerer Boden unabdingbar.
    Aluminium, (ich glaube Schwefel und Eisen auch) sind Hauptbestandteile des Hortensiensdünger für Blaue Sorten.

    Hoffen ich habe mich richtig erinnert, ist ja doch schon ein paar Jahre her 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>