Handwerker und Heimwerker Blog

Handschutz: Welcher Handschuh für welche Verwendung?

Greifen, Berühren, Tippen – unsere Hände kommen mit den unterschiedlichsten Materialien in Berührung und leisten tagtäglich Höchstarbeit. Schutz vor Beanspruchung und mechanischen, thermischen und chemischen Einwirkungen bieten Handschuhe. Welcher Handschuh für welchen Einsatz geeignet ist, erfahren Sie bei uns.

Arbeitsschutzhandschuh

Ein hochwertiger Wärmeschutzhandschuh besitzt neben dem obligatorischen Schutz vor heißen Gegenständen eine hohe Abriebfestigkeit und gute Griffsicherheit.

Lederhandschuhe

Leder gilt als sehr widerstandsfähig bei mechanischer Beanspruchung. Es ist hitzebeständig bis 150°C. Spezialausführungen von Lederhandschuhen können auch eine Hitzebeständigkeit bis 300°C aufweisen. Entscheidend ist generell die Kontaktzeit zwischen Handschuh und heißem Werkstück. Eine zusätzliche Isolierung innerhalb des Handschuhes verhindert, dass Hitze bei längerem Halten des heißen Gegenstands durchdringt . Überdies kann eine Aluminium- Beschichtung Hitze regelmäßig reflektieren.

Neoprenhandschuhe

Neoprenhandschuhe gelten als sehr ölbeständig und stellen eine gute Alternative zum üblichen Latexhandschuh dar. Vorteil ist ein guter Abriebwiderstand. Negativ ist jedoch die Schnittfestigkeit. Ein Latexhandschuh bietet bezogen auf die Schnittfestigkeit besseren Arbeitsschutz. Neoprenhandschuhe dürfen nicht bei einem dauerhaften Kontakt über 95°C benutzt werden. Die Gefahr, dass diese hart werden und dadurch ihre Flexibilität verlieren, ist zu hoch. Auch bei einem dauerhaften Kontakt unter -25°C ist dieser Handschuh unpassend. Er wird dann schnell steif und brüchig.

Latexhandschuhe

Das in Latexhandschuhen verwendete Material wird aus Pflanzen gewonnen. Latex bietet eine sehr gute Elastizität und ist widerstandsfähig gegen Abrieb und Schnitte. Es ist allerdings nicht beständig gegen Öle und Fette und darf nur bei Temperaturen zwischen – 20°C und +150°C benutzt werden.

Nitrilhandschuhe

Nitrilhandschuhe bieten einen guten Schutz vor Ölen und Fetten. Es ist ein sehr synthetischer Gummi und bietet guten mechanischen Widerstand gegen Schnitte und Abrieb. Nitrilhandschuhe sind jedoch nur für Temperaturen zwischen -4°C und + 150°C ausgelegt. Wem eine flexible Handhabung wichtig ist, sollten Sie lieber auf Handschuhe aus Latex oder PVC zurückgreifen.

PVC-Handschuhe

Bei Tätigkeiten über 80°C sind PVC- Handschuhe eher ungeeignet. Sie besitzen „nur“ eine Temperaturbeständigkeit von -30°C bis 80°C. Für das PVC sprechen klar das flexible Material und der gute Schutz gegen Abrieb.

Handschuhe aus technischen Fasern

Eine sehr hohe Hitzebeständigkeit bieten Handschuhe aus technischen Fasern. Diese können Temperaturen von bis zu 500 °C standhalten. Zudem bieten diese Handschuhe aus technischen Fasern einen idealen Schnittschutz.

Die passende Handschuhgröße ermitteln

Die passende Handschuhgröße lässt sich durch Messen des Handumfangs ermitteln. (Linkshänder messen die linke Hand, Rechtshänder die rechte Hand). Der Daumen wird nicht mit einbezogen.

 Größe Damenhandschuhe

Handumfang

(cm)

17,5

19

20

21,5

22,5

Handschuhgröße

6 1/2

7

7 1/2

8

8 1/2

 

 

 

 Größe Herrenhandschuhe

Handumfang

(cm)

17,5

19

20

21,5

22,5

24

Handschuhgröße

7 1/2

8

8 1/2

9

9 1/2

10

 

 

 

Kennbuchstaben an Handschuhen

Handschuhe werden mit verschiedenen Kennbuchstaben gekennzeichnet. Dabei steht jeder Kennbuchstabe für eine Chemieklasse.

Ein Überblick:

B – Aceton
C – Acetonitril
D – Dichlormethan
E – Kohlenstoffdisulfid
F – Toluol
G – Diethylamin
H – Tetrahydrofuran
I – Ethylacetat
J – n-Heptan
K – Natriumhydroxid (40%)
L – Schwefelsäure (96%)

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren