Der Dietrich für jede Gelegenheit

Peter Meyer schrieb:
Ach, wie grässlich waren doch meine alten Werkzeuge. Immer wieder musste ich den Schraubenschlüssel absetzten, neu ansetzen, absetzen, neu ansetzen. Kennen Sie das auch? Wie bitte, Sie befinden sich noch immer in diesem armseligen, albtraumhaftesten Zustand eines jeden Hobby-Heimwerkers? Na, dann ist aber schnelle Abhilfe nötig! Denn heutzutage gibt es doch schon hochmoderne Drehmomentschlüssel. Die sind nicht nur viel bequemer, sondern auch viel komfortabler.

Ich kann meinen Drehmomentschlüssel außerdem leicht auf verschiedene Schraubengrößen einstellen. Dazu brauche ich nur den Kopfaufsatz auswechseln und von denen habe ich auch noch ein ganzes Sortiment im praktischen Koffer, der gleich mitgeliefert wurde.
Gekauft habe ich mir meinen neuen, kleinen Freund bei https://www.handwerker-versand.de.

Wunderbar, ganz wunderbar! Kein Wunder also, dass ich ab sofort wie wild und nach Herzenslust durch die Gegend schraube. Alle Möbel habe ich bereits zweimal zerlegt und wieder zusammengeschraubt. Auch bei Mutter und Vater war ich schon und habe nach dem Rechten gesehen. Gründlichst, versteht sich. Und fast schon körperlich sehne ich mich danach, auch einmal bei den Nachbarn werkeln zu dürfen, schließlich ist es mein Drehmomentschlüssel, der da so schön schraubt und schraubt und schraubt. Und zu Weihnachten, da wünsche ich mir dann von meiner Frau die elektrische Variante.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>