Handwerker und Heimwerker Blog

Testbericht Einhell Bandschleifer

Hallo liebe Blogleser,

nachdem unsere Produkttest Aktion sehr erfolgreich angelaufen ist, können Sie nun den ersten Erfahrungsbericht mit einem Einhell Bandschleifer aus erster Hand lesen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei und freuen uns auf Ihren regen Erfahrungsaustausch!

Produkttest mit dem Einhell Bandschleifer

Produkttest mit dem Einhell Bandschleifer

Vorbereitungen für den Produkttest

Bevor ich mit der eigentlichen Arbeit begann, montierte ich den Staubsaugeradapter, um mich und meine Umwelt vor lästigem Staub zu schützen. Wollte ich auf die Nutzung eines Staubsaugers verzichten, bestand die Möglichkeit, eine Staubfangbox zu montieren. Durch diese erfolgt die Staubabsaugung direkt über das Schleifband in die Staubfangbox.

Danach stellte ich den Zusatzhandgriff speziell nach meinen Wünschen ein. Dazu musste ich lediglich die Feststellschraube lösen, den Handgriff einstellen, die Feststellschraube wieder fixieren – fertig.

Als nächstes brachte ich das Schleifband an. Dies empfand ich, da werkzeuglos, als sehr einfach, schnell und praktisch. Man klappt den Spannhebel nach außen und schiebt das Schleifband auf die Antriebsrollen. Es gilt hierbei lediglich, darauf zu achten, dass die Laufrichtung des Bandes und des Schleifers übereinstimmen. Anschließend klappte ich den Spannhebel wieder nach innen, um das Schleifband wieder zu fixieren.

Nach jedem Schleifbandwechsel muss der Bandlauf wieder mittig eingestellt werden. Das lässt sich dank einer einzigen Einstellschraube sehr einfach und schnell erledigen.

Der Einhell Bandschleifer in Aktion

Nun ist der Schleifer einsatzbereit. Er kann mittels Feststellknopf entweder in Moment – oder Dauerschaltung betrieben werden. Während der Arbeit hat mich vor allem die in sechs Stufen einstellbare Bandgeschwindigkeit sehr überzeugt. Mit dieser kann schnell und problemlos die optimale Geschwindigkeit für den jeweiligen Bedarf gewählt werden.

Produkttest mit einem Einhell Bandschleifer

Abschleifen einer Tür mit dem Test Bandschleifer

Wegen der praktischeren Handhabung verzichtete ich auf den Einsatz eines Staubsaugers. Meiner Meinung nach ist die beiliegende Staubfangbox jedoch so gründlich, dass der Stausauger auch nicht unbedingt nötig ist. Lediglich die Größe der Staubfangbox empfand ich als unzureichend, da ich sie relativ oft entleeren musste. Das Wechseln gestaltet sich etwas umständlich, denn diese Box sitzt ziemlich straff auf der Halterung.

Meine Erfahrungen als Produkttester

Mir fielen während des Arbeitsvorganges zwei Dinge positiv auf. Zum ersten die 3m lange Gerätezuleitung, zum zweiten, dass die Geräteabmessungen vorn und rechts die Abmessungen des Schleifbandes nicht überragen. Das bedeutet nämlich, dass man auch perfekt bis in enge Ecken schleifen kann.

Natürlich machte sich das Gewicht des Gerätes mit knapp über drei Kilo nach längerer Tätigkeit bemerkbar. Allerdings meine ich, dass dieses Gewicht für ein Arbeitsgerät dieser Größen- und Leistungsordnung völlig akzeptapel ist.

Produkttest mit dem Einhell Bandschleifer RT BS 75

Poitive Erfahrungen mit dem Einhell Bandschleifer

Zu den für den Test beiliegenden Schleifbändern ist zu sagen: beide waren absolut passgenau und sehr langlebig (sogar auf lackiertem Untergrund!).

Die Gerätereinigung nach getaner Arbeit empfand ich etwas benutzerunfreundlich, da es ziemlich viele Zwischenräume gibt, in denen sich viel Schleifmehl absetzt. Diese lassen sich mit dem Putztuch nur schwer säubern, besser hierfür wäre Druckluft mit wenig Druck geeignet.

Fazit meines Produkttests

Alles in allem hat mich der Einhell RT-BS75 Bandschleifer wirklich sehr überzeugt und einen fast rundum guten Eindruck bei mir hinterlassen. Hier noch einmal zusammengefasst die einzelnen Daten des Bandschleifers.

Technische Daten:

  • Netzspannung: 230V (50Hz)
  • Leistungsaufnahme: 850W
  • Bandgeschwindigkeit: 300-400m/min
  • Schleifband Größe: 75x533mm
  • Schutzklasse: II
  • Gewicht: 3,2kg
  • Schallleistungspegel (nach EN60745): 99dB

Lieferumfang:

  • Bandschleifer RT-BS 75
  • Staubfangbox
  • Staubsaugeradapter
  • Schleifband A60

Erwähnenswert ist noch, dass er über den exklusiven Einhell – Redservice verfügt. Dieser hilft bei allen Fragen zu Reparatur, Zubehör oder Ersatzteilen zum Gerät. Damit kann man 10 Jahre auf einen zuverlässigen Partner rund um das Einhell Gerät zählen und bauen.

Das könnte Dich auch interessieren:

Kommentar

 
  • werner sagt:

    Scheint ja eine überaus interessante Maschine zu sein.Das lange Kabel hat mich überzeugt, denn bei anderen nervt doch immer wieder der viel zu kurze Stromanschluss. Erfolg wird haben, wer mit dem Anwender denkt!

 

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>