Posts getaggt ‘arbeitsschutz’

Ein Beitrag über „Arbeitsschutz“ von unserer Auszubildenden Sophie S.

Beschäftigte brauchen Sicherheit. Ihr Leben und ihre Gesundheit sollen vor Gefahren geschützt sein, die bei der Arbeit oder durch die Arbeit entstehen. Dafür gibt es den Arbeitsschutz der eine wichtige Rolle im Berufsalltag spielt. Zum Arbeitsschutz gehört neben der Berufsbekleidung, auch Kenntnisse in Erster Hilfe, Sicherheitsschuhe sowie Warnschilder.

Ein Lattenhammer und die Arbeitsschutzbekleidung eines Bauarbeiters nach Feierabend

Bei allen Arbeiten sollte auf die passende Schutzkleidung geachtet werden.

(mehr …)

Den Arbeitsschutz nicht aus den Augen verlieren

Zugegebenermaßen sind nicht alle Heimwerker auch gleich Profis, so dass sich viele auch an Projekte heran wagen, die nicht leicht zu bewältigen sind. Mitunter handelt es sich hierbei um nicht ganz ungefährliche Arbeiten. Insoweit spielt der Arbeitsschutz natürlich eine wichtige Rolle. Wenn Sie häufig mit Elektrowerkzeugen hantieren, sollten Sie unbedingt die Sicherheitshinweise beachten.

Arbeitsschutz-, schuhe, -hosen, -helm

Ein Arbeitsschutzschuh sollte zur Grundausstattung gehören.

(mehr …)

Gehörschutz – damit Lärm Ihren Ohren nichts anhaben kann

Lärm kann krank machen. Gerade bei Arbeiten in Umgebungen, in denen ein hoher Schallpegel herrscht, ist Gehörschutz unerlässlich. In Arbeitsbereichen, in denen trotz Schutzmaßnahmen Lärm auf die Arbeitnehmer einwirkt, der bestimmte Grenzwerte übersteigt, sind gemäß Unfallverhütungsvorschrift (UVV „Lärm“) zwingend Maßnahmen zu ergreifen.

Ohrenschutz

Gehörschutzstöpsel sind mit und ohne Band erhältlich.

(mehr …)

Schutzhelme retten im Notfall Leben

Feuerwehrleute, Polizisten, Holzfäller und Eishockeyspieler tragen sie. Doch auch im Privat- und Arbeitsbereich sind sie von Bedeutung: Die Rede ist von Schutzhelmen. Im Notfall retten sie Leben. Wann es nötig ist, Schutzhelme zu tragen, welche Materialien bei der Herstellung verwendet werden und wie lange Helme getragen werden sollten, erfahren Sie bei uns.

Schutzhelm

Nach 10 Jahren sollten Schutzhelme spätestens ausgetauscht werden.

(mehr …)

Sicherheitsschuhe: Standardausrüstung für Handwerker & Berufe mit Gefahrpotential

Handwerker kommen nicht ohne ihn aus: den Sicherheitsschuh. Am häufigsten werden sie in Form von Halbschuhen und Stiefeln angeboten. Äußerlich sind Sicherheitsmodelle kaum von normalen Schuhen zu unterscheiden. Der eigentliche Unterschied liegt unterhalb des Leders: Am vorderen Teil des Schuhs ist eine zusätzliche Kappe aus Metall (häufig auch als Stahlkappe bekannt) eingebracht, welche Fuß und Zehen schützt. Welcher Sicherheitsschuh für welche Verwendung vorgesehen ist, erfahren Sie in unserem aktuellen Beitrag.

Sicherheitsschuhe

Moderne Sicherheitsstiefel unterscheiden sich optisch kaum noch von regulärem Schuhwerk.

(mehr …)

Experten raten zu speziellen Schutzbrillen für Gartenarbeit

Die Experten der Aktion „Das sichere Haus“ (DSH) raten, bei der Arbeit im Garten auf spezielle Schutzbrillen zurückzugreifen, um so Verletzungen vorzubeugen. (mehr …)

Die Winterhandschuhe zum Arbeiten

Na Freunde, wie war Euer Nikolaus? Bei mir lagen neue Arbeitshandschuhe im Stiefel – da guckt man nicht schlecht. Rosi meinte: „Hier, die habe ich von Deinen Freunden vom handwerker-versand und nun wird im Winter nicht mehr gejammert.“
(mehr …)

Arbeitsschutz geht uns ALLE an!

– Sicheres Heimwerken mit Ohrstöpsel, Schutzbrille & Co.

Der Tischlermeister schimpft mit seinem Azubi: „Um Gottes willen, stell´ dich doch an der Kreissäge nicht so dumm an. Was alles passieren kann, wenn du nicht aufpasst, das kannst du dir ja an deinen acht Fingern abzählen.“ (mehr …)