Posts getaggt ‘Dünger’

Das Wundermittel „Brennnesseljauche“

Sicher haben auch Sie schon von Brennnesseljauche und all ihren Anwendungsmöglichkeiten gehört. Tatsächlich stellt die Jauche einen guten natürlichen Dünger dar und wirkt zudem gegen Pflanzenschädlinge im Garten.

pixabay_ladybug-1331183_1920_kl

Die Brennnessel ist nicht nur Unkraut…

(mehr …)

Das Umtopfen der Zimmerpflanzen nach dem Winter

Die meisten Zimmerpflanzen legen den Winter über eine Vegetationspause ein und brauchen deshalb nach Ende der kalten Jahreszeit ein wenig Hilfe, um wieder richtig in Form zu kommen. Das Frühjahr ist der optimale Zeitpunkt, um Ihrer Zimmerpflanze einen größeren Topf und frischere Erde zu gönnen.

plant-324784_1920_kl

Wenn der Topf zu klein wird,
ist Zeit zum umtopfen.

(mehr …)

Süße, rote Erdbeeren…

Sie schauen in den Garten Ihres Nachbarn und sehen schöne, große, rote Erdbeeren und Ihre? Die sind überhaupt nicht schön und schmecken nicht. Doch dafür gibt es den „Azet Beerendünger“!

Der richtige Beerendünger sorgt für ein gutes Wachstum

(mehr …)

Herbst- und Wintervorbereitung auf dem Balkon

Anni L. schrieb:

Der Herbst steht schon längst in den Startlöchern. Jetzt ist die richtige Zeit seinen Balkon auf den Herbst und Winter vorzubereiten. Der Herbst ist zwar farbenfroh und schön, allerdings leiden wir durch die kürzeren Tage an Lichtmangel. Mit den richtigen Pflanzen auf dem Balkon kann man ein bisschen Abhilfe schaffen. Leuchtende Herbstpflanzen, wie Heidengewächs, bringt man Farbe und Fröhlichkeit auf den Balkon.

Zubehör für Balkonpflanzen günstig bestellen bei handwerker-versand.de

 

(mehr …)

Düngen auf ganz natürliche Art

Katrin und Andreas G. schrieben:

Organisch oder mineralisch düngen? Wenn man jetzt im Frühling die heimischen Gärten durchwandert, kommt man an Diskussionen über dieses Thema nicht vorbei. In Gesprächen mit eingefleischten Pflanzenkennern konnte die Frage, welche Art der Düngung für das Wachstum der Pflanzen am geeignetsten ist, bislang noch nicht geklärt werden. Dabei schwören die Einen auf eine mineralstoffreiche Düngung, da Pflanzen nur im Wasser gelöste Salze aufnehmen können. Eine zeitaufwendige Zersetzung der organischen Substanzen, wie sie bei der Kompostierung der Fall ist, kann damit umgangen werden.

Langjährige Kompostbesitzer halten energisch dagegen, denn bei der mineralischen Düngung besteht durchaus die Gefahr der überdüngung, was besonders kleinen Pflanzen eher schadet als bei Wachstum hilft.

Kompostierprodukte bei handwerker-versand.de

(mehr …)

Im Herbst Kompost wenden

Alternativer Text

Sie haben sich entschieden einen Kompost Ihr Eigen zu nennen und haben diesen schon kräftig genutzt? Aber was nun? – Gartenexperten raten jetzt in der dritten Jahreszeit zur Neuanlage.

Im Herbst gibt es ausreichend Nachschub für den Kompost: Laub, Häcksel- und Schnittgut sowie verblühte Sommerpflanzen. Diese werden im nächsten Jahr für frischen organischen Dünger aus Eigenproduktion sorgen. Damit der Komposthaufen bis dahin funktionstüchtig bleibt und die darin lebenden Nützlinge ordentlich arbeiten können, heißt es von Zeit zu Zeit: gut durchmischen.
(mehr …)

Moos, überall nur Moos

Alternativer Text

Kennen Sie das auch? Moos und überall nur Moos statt schönem grünen üppigen Rasen? Moos, das Grauen jedes Gartenfreundes. Ob das Moos im Rasen oder an der Hauswand wächst – es ist einfach nur hässlich und störend. Doch dem können Sie mit dem entsprechenden Moosvernichter entgegenwirken.

(mehr …)

Hilfe, meine Balkonpflanzen gehen ein!

Sie haben sich so sehr auf den Sommer und die Zeit auf Ihrem Balkon oder der Terrasse gefreut? Haben im Frühjahr keine Mühen gescheut, um die Balkonkästen hübsch zu bepflanzen? Haben dafür säckeweise Erde und literweise Wasser geschleppt? Jedes einzelne Pflänzchen behutsam eingepflanzt? (mehr …)

 

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Konfigurieren Ablehnen Alle Cookies akzeptieren