Posts getaggt ‘rasenmäher’

Rasenpflege im Frühjahr

Im Frühjahr wird der Grundstein für eine ganzjährige gesunde und schöne Rasenfläche gelegt. Wer die richtige Pflege durchführt, wird das Jahr über viel Freude mit einen dichten, gut aussehenden und gesunden Rasen haben. Welche Vorkehrungen und Maßnahmen Sie hierfür am besten treffen sollten und auf was Sie besonders achten sollten, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Bosch_Bilddatenbank_Empty_Plate_ARM_02_0003

Mit wenig Einsatz können Sie einen schönen Rasen erzielen.

(mehr …)

Das Herbstlaub entsorgen oder verwerten

Das viele Laub im Herbst kann wirklich zu einer mühsamen Arbeit werden. Zunächst einmal müssen die Blätter aufgesammelt werden, doch was tut man danach mit ihnen? Die normale Biotonne hat nicht genügend Platz, um das ganze Laub eines oder mehrerer Bäume zu halten und das Entsorgen im nahegelegenen Wald ist nicht erlaubt und wird meist mit einem Bußgeld versehen. Was Sie stattdessen mit dem Laub anfangen können:

Herbstlaub mit Drachen

Die Natur schenkt uns zu dieser Jahreszeit einen herrliche Farbenpracht.

(mehr …)

Rasenpflege leicht gemacht

Für die einen ist es ein wichtiges gestalterisches Element im Garten, für die anderen ist er ganz einfach Spiel- oder Liegewiese, die so manche Strapazen ertragen muss. Unabhängig von seiner Nutzung bildet der Rasen beinahe schon einen selbstverständlichen Bestandteil unserer Gärten, dem neben rein ästhetischen Zwecken eine Reihe weiterer wichtiger Funktionen zukommt.

Zur Rasenpflege gehört auch ein Vertikutierer

Wer einen tollen Rasen vorfinden möchte,
sollte auf einiges achten.

(mehr …)

Die Gartengeräte wieder fit machen.

Auch wenn es noch nicht so aussieht, irgendwann ist auch der härteste Winter vorbei und der Garten ruft nach einer Generalüberholung, um in den Frühjahr starten zu können. Die Gartengeräte wurden hoffentlich gesäubert und die Flüssigkeiten, bei benzinbetriebenen Geräten, wie Rasenmähern, entfernt.

Kettensägen sollten unbedingt von Harz entfernt werden und die Zündkerzen auf die Überwinterung vorbereitet. Rasenmäher müssen unbedingt gesäubert und die Schneiden eingeölt werden. Wenn Sie diese Dinge beachtet haben, ist die halbe Miete zur Nutzung im Frühjahr schon bezahlt.

 

Gartengeräte reparieren

Gartengeräte reparieren- auf die richtigen Maßnahmen kommt es an.

(mehr …)

Problemlos Rasenmähen mit Elektroantrieb

Meine Familie hat einen kleinen aber feinen Garten. Da Rasen zu mähen ist eigentlich nicht weiter problematisch. Letzte Woche Sonntag wollte mein Freund den Benzin Rasenmäher startklar machen. Doch er schüttete aus Versehen das Öl und den Benzin zusammen.

Elektrorasenmäher Bosch

Bosch Rotak Elektrorasenmäher

(mehr …)

Bei schönstem Gartenwetter Bettruhe verordnet, und nun?

Da hatten wir uns so auf das glückliche Ereignis gefreut und nun das: Komplikationen während der Schwangerschaft. Ich durfte nicht nur „nichts Schweres“ mehr heben, nein ich bekam Bettruhe verordnet. Aber wer kann schon bei dem tollen Wetter nur im Bett liegen und alles durchs Fenster beobachten? Ich zumindest nicht.

(mehr …)

Fiskars Momentum

Christian Köhler schrieb:

Der Fiskars Momentum ist eine perfekte alternative zu den herkömmlichen Rasenmäher. Er braucht weder Strom noch Benzin zum Betrieb. Dadurch ist auch das Mähen des Rasens an Sonn- und Feiertagen möglich.

Fiskars Momentum

(mehr …)

Der richtige Rasenmäher für den Garten

ösi A. schrieb:

Jeder der einen Garten sein Eigen nennen darf kommt irgendwann in die Verlegenheit das Gras mähen zu müssen, oder sich überhaupt einmal einen Rasenmälher zu kaufen.
Rasenmäher gibt es in vielen Variationen und Ausführungen.

Die erste Überlegung wird die Größe des Rasenmähers betreffen, wie groß ist der zu bearbeitende Rasen. Für kleinere Flächen wird ein Rasenmäher mit geringer Schnittbreite ausreichen, bei größeren Flächen ist es ratsam auch einen breiten Mäher zu verwenden und auch der Grasfangsack sollte eine dementsprechende Größe haben.

Die Antriebsart des Rasenmähers ist das nächste Kriterium. Ein Rasenmäher mit Elektroantrieb und Kabel ist wieder für kleine Flächen ratsam, will man bei größeren Flächen trotzdem einen elektrisch betriebenen Mäher, sollte man die Akkuversion wählen.

Elektomäher mit Kabel

(mehr …)

Bosch Rotak 34 Akku-Rasenmäher (Li-Io)

Morris schrieb:

Kein Strom in der Nähe? Keine Lust auf Wartungen? Kein Problem, denn es gibt den Rotak 34 Li Akku-Rasenmäher von Bosch. Er ist mit einem leistungsstarken 36-V-Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. So haben Sie kein störendes Kabel, keinen Memory Effekt und Sie schützen zudem noch unsere Umwelt.
(mehr …)