Posts getaggt ‘schaf’

Kopfhalter für Schafe und Böcke

Doreen H. schrieb:

Mein Nachbar, der einen Bauernhof besitzt, hat außer Schweine, Pferde und Hühner seit kurzer Zeit auch Schafe. Damit sie genügend Auslauf haben und sich wohl fühlen hat mein Nachbar eine extra Schafweide angerichtet, wo die Tiere jeden Tag, wenn es das Wetter erlaubt, sich dort frei bewegen und fressen können.

 

Kopfhalter für Schafe und Böcke

(mehr …)

Schafe scheren

Doreen H. schrieb:

Schafe sollten mindestens einmal im Jahr geschoren werden. Besser ist es aber, die Tiere zwei mal im Jahr von ihrem dicken Wollkleid zu befreien. Das ist einerseits sehr erleichternd für das Tier und andererseits besser für die Ablammung.
(mehr …)

Schafschur mit dem Shearmaster

Chris Meier schrieb:
Schon seit ich klein war, hatten wir Schafe. Wie jedes Frühjahr, mussten wir die Tiere scheren. Das gestaltete sich immer sehr mühselig und hat viel Zeit gekostet. Doch dann kam ich auf die Idee, im Internet nach einer Schafschermaschine zu suchen. Im handwerker-versand wurde ich auch schnell fündig.
(mehr …)

Sicherheit auch auf der Weide

Warnschild

Auch wenn Sie unter Schlafstörungen leiden: Tagsüber wollen Sie wohl nur ungern die eigenen Schafe bei der Flucht von der Weidefläche zählen. Ein Weidezaungerät kann hier Abhilfe schaffen. Damit ist gewährleistet, dass Ihr Vieh auch weiterhin Mist macht, und zwar ohne unangenehmen Besuch von wilden Tieren.
(mehr …)