Posts getaggt ‘tapeten’

Wie berechnet man den Tapetenbedarf?

Wie viele Rollen Tapete Sie wirklich benötigen, hängt von der Größe der Tapetenrolle ab.

Eine normale Tapetenrolle ist 53cm breit, 10,05cm lang und reicht damit für etwas mehr als 5m².

Misst ein Raum beispielsweise in der Breite 3,5m, in der Länge 4m und in der Höhe 2,5m, berechnen Sie die Wandfläche mit folgender Formel:

2 x 3,5m + 2 x 4m = 15m² x 2,50m = 37,5m²

Diese Summe teilen Sie durch 5 (ergibt sich aus den 5m² pro Rolle) und runden das Ergebnis auf. In diesem Beispiel ergeben sich 8 Rollen.

Allgemeine Reinigungstipps von Decken und Wänden

Frisch gereinigte Wände erhöhen den Wohnwert und das Wohlbefinden. Eine fachgerechte Reinigung erspart dann oftmals das aufwändige Renovieren. Jedoch sollten Sie beachten, dass Wand nicht gleich Wand ist. Tapeten benötigen eine andere Pflege als Holzpaneele oder gestrichene Wände.

Spinnwebe an Gardinenstange

Eine regelmäßige Reinigung von Wänden und Decken
verzögert die Notwendigkeit zu renovieren.

(mehr …)