Posts getaggt ‘waffenschrank’

Was ist ein Dokumententresor?

Michael K. schrieb:

Dokumentenschränke sind speziell für die Aufbewahrung von wichtigen Unterlagen und Dokumenten entwickelt worden. Diese Spezialisierung bedeutet, dass besonders auf die ‚Sicherheitsbedürfnisse‘ von Papier wert gelegt wurde. Papier ist sehr anfällig für hohe Temperaturen und kann daher im Brandfall leicht beschädigt oder gar zerstört werden.

Tresore und Sicherheitsschränke günstig kaufen bei handwerker-versand.de

(mehr …)

Trennung von Waffe und Munition

Alternativer Text

Schusswaffen dürfen nicht mit der dazugehörigen Munition gelagert werden. Es muss eine räumliche Trennung erfolgen d. h., dass Langwaffen getrennt von Langwaffenmunition aufbewahrt werden müssen.

Allerdings ist es zulässig, Waffen mit nicht passender Munition im selben Behältnis aufzubewahren z. B. Langwaffen gemeinsam mit Kurzwaffenmunition in einem Schrank der Sicherheitsstufe A.


(mehr …)

Waffen richtig lagern

Nach § 13 der Allgemeinen-Waffen-Verordnung (AwaffV) ist es vorgeschrieben, jede Waffe angemessen zu lagern. Das bedeutet, dass Lang- und Kurzwaffen in einem Behältnis des Widerstandsgrades 0 nach DIN/EN 1143-1 gelagert werden müssen. Hierbei ist es auch zulässig auf eine andere Norm (die der Gesetzgeber als gleichwertig betrachtet) auszuweichen. (mehr …)

Gefahr von Schusswaffen eindämmen

Alternativer Text

„Die von Schusswaffen ausgehende Gefahr kann nicht hoch genug eingestuft werden. Der Gesetzgeber verpflichtet daher in § 42 des Waffengesetzes (WaffG)“ Sie als gewerbliche und private Waffenbesitzer, die erforderlichen Vorkehrungen zum Schutz gegen Diebstahl und ähnlichen Verlust zu treffen.
(mehr …)

Was ist ein Waffenschrank?

Alternativer Text

Waffenschränke dienen vorwiegend der Aufbewahrung von Gegenständen, die dem Waffengesetz unterliegen und dementsprechend sicher vor dem Zugriff Nichtberechtigter verwahrt werden müssen.
Diese sind „Tresore mit speziellen Halterungen für Lang- bzw. Kurzwaffen, in dem je nach [Bauart] und Sicherheitsstufe eine Anzahl von Schusswaffen und Munition auch zusammen untergebracht werden können.“
(mehr …)