Forstschutzkleidung FPA-anerkannt

Forstschutzkleidung FPA-anerkannt

Forstschutzkleidung wird dem Gebrauchstest des KWF unterzogen. Dabei wird die Praxistauglichkeit der Forstschutzkleidung ermittelt. Besteht die Schnittschutzkleidung den Test, erhält sie die FPA-Anerkennung. Ein Großteil der Forstschutzkleidung ist in der ASME (Arbeitsschutzmittelempfehlung) zu finden.

Der "Forsttechnische Prüfungsausschuss" (FPA) führt alle Schutzausrüstungen, Maschinen, Werkzeuge und Geräte in dem FPA-Verzeichnis auf, die eine Gebrauchswertanerkennung des FPA erhalten haben.

Das "Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V." (KWF) ist der Herausgeber dieses Verzeichnisses und informiert alle Interessenten über die Sicherheit der einzelnen Geräte, Forstmaschinen und Werkzeuge. Es berät ebenso über deren Umweltverträglichkeit und ihren Gebrauchswert und hilft somit bei der Entscheidung für Beschaffung und Einsatz. Es testet die Arbeitskleidung auf ihren Schnittschutz, genauso wie auf die Atmungsaktivität. Wichtige Aufgaben sind unter anderem auch die Umweltvorsorge, Unfallvermeidung und Zukunftssicherung, was gemeinwohlorientiert und länderübergreifend geschieht.

Arbeitsschutzausrüstung

Forstschutzkleidung ist für die Waldarbeit unentbehrlich. Die Sicherheit von Arbeitern und Helfern muss auch im und am Wald an ersten Stelle stehen. Dazu gehören die richtige Waldarbeiterjacke, welche mit auffallenden Signalfarben ausgestattet sein muss. Sehen und gesehen werden sind, gerade bei unterschiedlichen Lichtverhätnissen, wichtige Voraussetzungen für eine sichere Waldarbeit und dient zudem der Unfallvorbeugung, da der Forstarbeiter schon aus der Ferne gut erkennbar ist. Die Jacke muss dringlich aus wasser- und schmutzabweisenden Materialien bestehen, eine hohe Abriebfestigkeit haben und reißfest sein. Schnittschutz sollte eine Forstarbeiterjacke ebenso besitzen, wie eine Belüftung im Front- und Rückenbereich.

Forstschutzhosen sind unerlässlich und sorgen für die notwendige Sicherheit, wenn Baum- oder Astteile herabfallen. Bei der Verwendung von Kettensägen und anderen Maschinen ist es unumgänglich, dass eine Waldarbeiterschutzhose über den nötigen Schnittschutz verfügt. Sie muss hoch reißfest und wasserabweisend sein, sowie aus schmutzabweisendem Material bestehen. Eine Waldarbeiterlatzhose gewährt dem Arbeiter die notwendige Bewegungsfreiheit und bietet den besten Schutz vor Verletzungen.

Festes Schuhwerk ist unabdingbar und, wie in allen anderen Arbeitsbereichen, die Vorraussetzung um die Füße vor herabfallendem Geäst und Baumteilen zu schützen. Schnittschutz-Gummistiefel bzw. Forstsicherheitsstiefel sind mit einem Rundum-Schnittschutz versehen und müssen resistent gegen Säure, Öl und Benzin sein. Trotz der Stahlkappe, dem Fussbett mit Kugelferse und einer Absatzsohle mit Stegprofilierung ermöglicht die breite Naturfußform von Forstsicherheitsstiefeln eine bequeme und sichere Tragfähigket.

Schutzbrillen für Astungsarbeiten und Forsthelme sollten ebenfalls immer vorhanden sein. Hierfür empfehlen sich sogenannte Kopfschutzkombinationen, welche für harte Arbeitsbedingungen ausgelegt sind und höchste Schutzanforderungen erfüllen. In Zusammenarbeit mit Industrie- und Forstarbeitern entwickelt, verringert ein Schutzhelm durch seine weiche, runde Form die Gefahr, dass die Kopfschutzkombi an Ästen oder Zweigen hängen bleibt und somit den Waldarbeiter in seiner Tätigkeit einschränkt. Ein kurzer Schirm gewährleistet eine uneingeschränkte Sicht und wenn sich die Inneneinrichtung des Schutzhelmes drehen läßt, kann er mit dem Schirm im Nacken getragen werden und ermöglicht somit ein uneingeschränktes Fortbewegen, wenn der Forstarbeiter seine Arbeit unterbrechen möchte.Das Material der Kopfschutzkombi darf nicht leitfähig und sollte dennoch sehr leicht sein. Der Kapselgehörschutz kann in verschiedene Stellungen gedreht werden, sodass es eine Ruhestellung, eine Betriebs- und eine Lüftungsstellung gibt.

Zurück

5 handfeste Gründe
  • Über 100.000 registrierte Kunden
  • Top Preise & kurze Lieferzeiten
  • 180 Tage Rückgaberecht für unsere Premiummitglieder
  • Persönliche Fachberatung
  • Geprüft & Sicher durch: sichere Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten mittels SSL
Newsletter "Werkzeit"
Verpassen Sie mit dem handwerker-versand.de Newsletter "Werkzeit" keine Angebote mehr!
Ihre E-Mail-Adresse:
Wer ist handwerker-versand.de?
Wer ist handwerker-versand

Unsere Marken


online baumarkt handwerker-versand.de Startseite
werkzeuge online kaufen handwerker-versand.de online-shop
online baumarkt handwerker-versand.de Schrift normalonline baumarkt handwerker-versand.de Schrift großonline baumarkt handwerker-versand.de Schrift sehr groß
Handwerkzeuge
Elektrowerkzeuge
Elektrowerkzeug Zubehör
Werkstattbedarf
Betriebsbedarf
Büroausstattung
Elektro & Installation
Wohnen & Renovieren
Arbeitsschutz
Beschläge & Eisenwaren
Befestigungstechnik
Nutz- & Heimtierbedarf
Garten
Grillen
Aktionen & Gutscheine